Häuser zum Verkauf: 5 Tipps, um Ihr Haus schnell zu verkaufen

Wenn der Markt unten ist, können Häuser zum Verkauf manchmal länger sitzen, als Hausbesitzer möchten. Im Allgemeinen geht die Preissenkung schneller voran, da Käufer das Gefühl haben möchten, ein gutes Geschäft gemacht zu haben. Eine Preissenkung ist jedoch nicht die einzige Option, und es ist für Hausbesitzer hilfreich, Tipps zu erhalten, mit denen sie ihr Haus schnell verkaufen können.

1. Curb Appeal erstellen

Wenn Sie ein Haus verkaufen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Aussehen alles ist, ebenso wie der erste Eindruck. Das erste, was ein potenzieller Käufer sieht, ist die Außenseite Ihres Hauses. Stellen Sie sicher, dass Ihr Garten gepflegt, sauber und ordentlich ist. Ersetzen Sie alte oder verblasste Schauder, geben Sie dem Haus bei Bedarf einen neuen Anstrich und ersetzen Sie veraltete oder abgenutzte Dachrinnen. Kurz gesagt, lassen Sie es von außen so schön wie möglich aussehen, damit potenzielle Käufer das Innere sehen möchten.

2. Unterscheiden Sie sich von Ihren Nachbarn

In Ihrer Nachbarschaft oder in Ihrem Block stehen möglicherweise mehrere Häuser zum Verkauf, und Sie müssen sich von diesen abheben. Beginnen Sie damit, Ihr Zuhause unvergesslich zu machen, was auch seinen Wert steigern sollte. Sie können benutzerdefinierte Landschaftsdesigns, hochwertige Fenster oder ein neues Dach erhalten. Stellen Sie nur sicher, dass Sie bei teuren Renovierungsarbeiten, die sich möglicherweise nicht auszahlen, nicht über Bord gehen.

3. Aktualisieren Sie Ihr Haus

In einem heruntergekommenen Markt haben Käufer viele Möglichkeiten, und sie möchten kein Haus, das sie nach dem Kauf reparieren müssen. Ihre Aufgabe ist es, ihnen das Gefühl zu geben, dass sie einziehen und mit ihrem neuen Leben loslegen können. Stellen Sie sicher, dass die Türen, Geräte, Elektro- und Sanitärarmaturen den Anforderungen entsprechen und einwandfrei funktionieren. Wechseln Sie die Batterien in den Feuermeldern, stellen Sie sicher, dass das Formteil und die Fußleisten gut aussehen, und aktualisieren Sie alles, was veraltet oder unattraktiv ist.

4. Beseitigen Sie die Unordnung

Potenzielle Käufer müssen sich in Ihrem Haus sehen, und es ist schwierig, dies zu tun, wenn es überfüllt ist. Gehen Sie alles durch und entfernen Sie es entweder oder lagern Sie es ein. Sie möchten, dass Ihr Zuhause einfach und sauber aussieht, damit sich Käufer dort leicht vorstellen können. Stellen Sie einen Stager ein, um Ihren Platz optimal zu nutzen und das richtige Image für potenzielle Käufer zu schaffen.

5. Versüßen Sie den Deal

Möglicherweise müssen Sie den Preis Ihres Hauses nicht senken, um es zu verkaufen, aber Käufer möchten immer noch das Gefühl haben, ein gutes Geschäft gemacht zu haben. In diesem Fall sollten Sie einige Vorteile berücksichtigen. Bieten Sie eine Gutschrift für die Abschlusskosten an oder bieten Sie an, die Abschlusskosten direkt zu bezahlen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Makler, ob es bestimmte Angebote gibt, die Käufer wünschen und die Sie auch in Ihrem Angebot berücksichtigen können.

Der Verkauf eines Hauses in einem heruntergekommenen Markt muss nicht schwierig sein, und Hausbesitzer müssen ihren Preis nicht sofort senken. Beginnen Sie mit einem dieser Tipps, um Ihnen beim Verkauf Ihrer Häuser zu helfen und Ihre Chancen auf einen schnellen Verkauf zu erhöhen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So inszenieren Sie Ihr Zuhause für einen schnellen Verkauf

Der Verkauf Ihres Hauses kann ein mühsamer Prozess sein. Menschen, die zu ungünstigen Zeiten durch das Haus streifen. Immer das Haus sauber halten müssen. Allgemeine Störung Ihres Familienplans. Die meisten, die jemals versucht haben, ein Haus zu verkaufen, werden zustimmen, dass je schneller Sie es verkaufen können, desto besser!

Ein wichtiger Aspekt, um Ihr Haus für Käufer attraktiv zu machen, ist, dass der Käufer sich vorstellen kann, in dem Haus zu leben. Diese Hausinszenierung habe ich von Profis durchgeführt, die Ihnen Ihr Immobilienmakler bei der Einstellung helfen wird. Die Inszenierung eines Hauses kann Ihnen einen viel höheren Verkaufspreis bringen. Ein Home-Staging-Experte kann beauftragt werden, Ihr Zuhause zu besichtigen und Sie anzuweisen, die Änderungen vorzunehmen, die die Marktfähigkeit Ihres Hauses verbessern. Wenn Sie einen Stager mieten, stellen Sie immer sicher, dass der von Ihnen gemietete Stager akkreditiert ist.

Jetzt denken Sie vielleicht, dass Sie gerade renoviert haben, so dass Ihr Haus perfekt sein muss, aber die Inszenierung eines Hauses bedeutet nicht, es neu zu dekorieren. Die Renovierung eines Hauses konzentriert sich auf den Verkäufer und seine Persönlichkeit. Die Inszenierung konzentriert sich auf den Käufer. Es vermittelt dem derzeitigen Hausbesitzer das Wissen, die Möbel, Bilder, Accessoires usw. bestmöglich neu anzuordnen, um die Funktion, das Erscheinungsbild und das Gleichgewicht der Räume zu verbessern.

Verkäufer sind an ihre Häuser gebunden und wissen möglicherweise nicht, wie ihre wertvollen Erinnerungsstücke für jemanden außerhalb der Familie wie Unordnung aussehen könnten. Oft möchten Verkäufer ihre Familiensachen nicht für Besichtigungen wegpacken, und dies kann den Verkauf Ihres Hauses wirklich beeinträchtigen. Immobilienmakler stellen häufig einen Stager als Teil des Verkaufspakets ein, weil es ihnen unangenehm sein kann, dem Verkäufer mitzuteilen, dass ihr Haus Arbeit braucht, und sie nicht zu verärgern.

Ein Inszenierungsprofi arbeitet Dinge aus der Sicht des Käufers, um dem Käufer zu helfen, sich selbst und seine Habseligkeiten in das Haus zu sehen, das er gerade sieht. Sie tun dies, indem sie das Haus neu ordnen, um eine breite Basis von Käufern anzusprechen. Stager können teuer sein. Wenn Sie also alleine unterwegs sind, befolgen Sie bitte die folgenden Tipps.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, Ihr Haus aufgeräumt zu halten. Sie müssen versuchen, Ihr Haus mit neuen Augen zu betrachten – oft sind wir so an die Unordnung gewöhnt, dass wir sie blockieren! Gehen Sie durch jeden Raum und entfernen Sie alle Unordnung, die Sie sehen. Organisieren Sie Spielzeug in dekorativen Kisten, die in einem Lagerraum versteckt sind (möglicherweise in einem Raum zur Aufbewahrung im Keller). Sie können sie jederzeit wieder herausnehmen, wenn Sie keine Vorführungen gebucht haben. Bücherregale sollten ordentlich und attraktiv sein und mit ein paar Ornamenten durchsetzt sein. Schränke sollten so gereinigt werden, dass nur Kleidung sichtbar ist. Entfernen Sie die Lagerung oben und unten an den Schränken. Lagern Sie Kleidung außerhalb der Saison. Lagern Sie auch Unordnung, die Sie gefunden haben. Sie müssen sich trotzdem bewegen und müssen später weniger packen, wenn Sie sich bewegen!

Die Beleuchtung ist wichtig, stellen Sie also sicher, dass die Räume gut beleuchtet sind, sorgen Sie für eine schöne Umgebungsbeleuchtung mit Lampen und vermeiden Sie hell leuchtende fluoreszierende Deckenleuchten. Das Foyer vermittelt dem Käufer den ersten Eindruck. Es sollte sauber, ordentlich, hell und einladend sein. Wenn Räume langweilig sind, erhellen Sie sie mit Lampen mit höherer Leistung in Lampen.

Sie möchten, dass sich der Käufer ein Bild von sich selbst macht, also sollten Sie alle Ihre persönlichen Fotos entfernen und durch Drucke oder andere Dekorationen ersetzen. Sie möchten, dass sich der Käufer auf Ihr Zuhause konzentriert, nicht auf Ihr persönliches Leben. Dies kann ablenken.

Ein frischer Anstrich ist zwingend erforderlich. Malen Sie Ihr Zuhause in einer neutralen Farbe, aber machen Sie es nicht zu langweilig. Bräune, Salbei und Beige sind gute Farben. Sie können mit farbigen Accessoires, Kissen, Teppichen, Kerzen usw. Interesse wecken.

Die Badezimmer sollten funkeln! Die Zähler sollten klar sein und keine persönlichen Gegenstände sichtbar sein. Wannenfliesenmörtel sollte sauber sein und Duschvorhänge und Glasduschtüren sollten frei von Schimmel sein. Hängen Sie flauschige, bunte Handtücher an die Handtuchhalter. Dekorative Seifen in süße Behälter geben. Kaufen Sie einen neuen Duschvorhang und Teppich für den Boden.

Die Küche ist ein wichtiges Verkaufsargument in Ihrem Zuhause und muss makellos sein. Entfernen Sie alle Notizen, Magnete usw. von der Vorderseite des Kühlschranks. Halten Sie den Ladentisch sauber und frei von allen Gegenständen. Reinigen Sie unter den Waschbecken und organisieren Sie die Speisekammer und die Schränke. Malen Sie veraltete Schränke mit einer neutralen Farbe und bringen Sie neue moderne Knöpfe an den Türen an, um ein frisches Aussehen zu erhalten. Geschirr auf dem Boden für Tiernahrung sollte während einer Vorführung entfernt werden.

Machen Sie Ihre Möbel gemütlich, aber stellen Sie nicht zu viel in einen Raum. Lassen Sie zwischen den Teilen Platz und entfernen Sie die Schnickschnack. Ihr attraktivstes Möbelstück sollte möglichst an der Wand platziert werden, die Sie beim Betreten eines Raums sehen. Bewahren Sie alle Ihre CDs und Videos außer Sichtweite auf. Hängen Sie Bilder auf Augenhöhe oder in geometrisch geformten Gruppierungen auf. Gruppieren Sie Zubehör in ungeraden Zahlen (eins, drei oder fünf). Kaminverkleidungen sollten durch Entfernen von Bildern entpersönlicht werden. Hier wäre ein Blumenarrangement, eine Kaminuhr oder ein Kunstwerk angebracht.

Die Attraktivität des Bordsteins ist wichtig und der erste Eindruck des Käufers von Ihrem Haus wird von außen kommen. Garagen sowie Vorder- und Hinterhöfe sollten gereinigt und gut beschnitten werden. Legen Sie alle Spielsachen weg, die im Hof ​​herumliegen. Pflanzen Sie Blumen oder Sträucher im Garten für einen einladenden Effekt. Beschneiden Sie alle Sträucher, die Sie möglicherweise bereits haben. Reinigen Sie den Pool, wenn Sie einen haben. Der Rasen sollte geschnitten und bewässert werden, um dem Haus ein gepflegtes Aussehen zu verleihen. Ein Anstrich auf der Außenseite des Hauses kann ebenfalls angebracht sein.

Wenn jemand zu einer Vorstellung vorbeikommt, stellen Sie sicher, dass das Haus makellos ist. Schalten Sie die Tischlampen für die Umgebungsbeleuchtung ein. Spielen Sie leise Musik für Ambiente. Sprühen Sie vor der Hand ein wenig Lufterfrischer, um dem Haus einen angenehmen Geruch zu verleihen – nicht zu viel, oder es sieht so aus, als würden Sie einen Geruch vertuschen! Stellen Sie einige Vasen mit frischen Blumen auf die Tische, um die Attraktivität zu erhöhen.

Nicht jeder kann sich einen Stager leisten, aber er ist das Geld wert und könnte sich selbst bezahlen und dann einige mit einem höheren Verkaufspreis!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Benötigen Sie IDX für Ihre Immobilien-Website?

Sie sind wahrscheinlich auf viele Artikel, Blogger und einige Internet-Vermarkter gestoßen, die sagten, dass Sie IDX auf Ihrer Immobilien-Website nicht benötigen. Ihr Grund ist, dass die Top-10-Immobilienwebsites von Zillow, Trulia und Realtor.com etwa die Hälfte des gesamten Website-Verkehrs ausmachen und es daher "nutzlos" und "Geldverschwendung" ist, mit ihnen zu konkurrieren Sie.

Der Begriff IDX wird viel herumgeworfen. Wenn Leute IDX hören, denken sie automatisch, dass es nur eine Haussuche für Ihre Immobilienwebsite ist. Während die Immobiliensuche die Hauptkomponente von IDX ist, wissen viele nicht, wie sie in vollem Umfang und mit den wertvollen Tools zur Lead-Generierung genutzt werden kann.

Neben der Suche nach Eigenheimen auf Ihrer Website werde ich einige Gründe erläutern, warum IDX ein Muss für jede Immobilienwebsite ist.

"Produkt" Ihres Unternehmens

Wenn ich mit Immobilienfachleuten spreche, mache ich immer diese Analogie. Als Immobilienprofi sind Sie ein Unternehmen. Sie können sich Ihre Immobilien-Website als Ihr "Geschäft" vorstellen. Die MLS-Einträge auf Ihrer Website sind Ihr "Inventar". Bei den Auflistungen handelt es sich um alle Produkte, die in Ihrem "Geschäft" vorhanden sind und in denen Besucher stöbern und einkaufen können. Was passiert, wenn jemand Ihren "Laden" besucht, aber kein Produkt zu bieten hat? Diese Person würde genau das tun, was Sie und ich tun würden … gehen und woanders hingehen, wo es ein Produkt gibt, das man sich ansehen und möglicherweise kaufen kann.

Dies sind wertvolle Hinweise, die Sie verlieren werden, wenn Sie IDX nicht auf Ihrer Immobilienwebsite haben. Sofern Sie nicht ausschließlich mit Empfehlungen Geschäfte tätigen, muss Ihre Website (Geschäft) über IDX (Produkt) verfügen.

Sie können Listingseiten erstellen

Mit IDX haben Sie Zugriff auf alle Hunderte bis Tausende von Einträgen in Ihrem MLS. Wie ich oben erwähnt habe, ist dies Ihr Inventar und es ist, als hätten Sie Tausende von Produkten auf Ihrer Website.

Mit Zugriff auf alle Einträge können Sie Auflistungsseiten erstellen, die sich auf bestimmte Suchkriterien konzentrieren. Sie können beispielsweise eine Listingseite erstellen, auf der alle Listings unter einem bestimmten Preis angezeigt werden. Sie können auch eine Listingseite erstellen, auf der Listings in einer bestimmten Unterteilung, einem bestimmten Gebiet, einer bestimmten Gemeinde oder einem bestimmten Schulbezirk angezeigt werden. Diese Auflistungsseiten bieten Benutzern eine bessere Erfahrung, da sie dazu beitragen, die Besucher Ihrer Immobilienwebsite zu den von ihnen gesuchten Auflistungen zu leiten. Noch wertvoller ist, dass diese Listingseiten suchmaschinenfreundlich sind, worüber ich als nächstes sprechen werde.

Generieren Sie Leads aus der Google-Suche

Alle Ihre IDX-Seiten, die eine Plattform bereitstellt, sind SEO-freundlich und werden von Google, Bing und allen anderen wichtigen Suchmaschinen indiziert. Dies bedeutet, dass alle Listingseiten im IDX-System von Google indiziert werden und eine hervorragende Quelle für organische Leads darstellen. Für einen unserer Kunden haben wir beispielsweise eine IDX-Seite erstellt, auf der Häuser zum Verkauf im Schulbezirk von Squires Elementary angezeigt werden.

Schauen Sie sich an, was bei Google passiert

"Häuser zum Verkauf Squires Elementary School District"

Ja, unser Kunde, der unsere Website mit IDX nutzt, belegt Platz 1 von 1.640.000 Google-Suchergebnissen über Zillow und Realtor.com!

Mit IDX können Sie Hunderte dieser Seiten mit Immobilienangeboten erstellen, die alle in den Google-Suchergebnissen angezeigt werden! Glaubst du immer noch, dass du nicht mit Zillow konkurrieren kannst?

Plattform und Tools für Ihre Kunden

IDX ist viel mehr als nur die Immobiliensuche für Ihre Immobilienwebsite. Viele überwachen oder kennen die wertvollen Tools, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen, nicht. IDX bringt Ihre Immobilien-Website auf die nächste Ebene, indem es Ihren Kunden eine Plattform bietet. Ihre Website-Besucher können direkt auf Ihrer Immobilien-Website ein Konto erstellen, um die IDX-Tools wie das Speichern von Favoritenlisten und Lieblingssuchen zu nutzen. Es ist eine Erfahrung, die Ihre Kunden erwarten und auf die sie immer wieder zurückkommen werden.

Senden Sie die neuesten Einträge automatisch per E-Mail an Ihre Leads

Ein IDX-System kann Ihren Leads anhand ihrer Suchkriterien automatisch die neuesten Einträge per E-Mail senden. Sie können sich dies als Lead-Pflege mit Listings vorstellen. Der Benutzer kann Suchanfragen direkt auf Ihrer Website definieren, für die er die neuesten Einträge erhalten möchte. Dies ist ein vollständig automatisierter Prozess, der mit all Ihren Leads in Kontakt bleibt. Wenn sie eine Liste sehen, an der sie interessiert sind, kontaktieren sie Sie einfach.

Ein Ort, an den Ihre bestehenden Kunden zurückkehren können

Wenn Sie eine Beziehung zu Ihren bestehenden Kunden aufgebaut haben, verwenden diese Ihre Immobilien-Website, wenn sie wieder ein Haus kaufen möchten. Sie vertrauen Ihnen bereits und Ihre Website ist ihnen vertraut. Sie haben bereits ein Konto in Ihrem IDX-System, in dem sie sich einfach anmelden können, um ihre Suche durchzuführen und die von Ihnen bereitgestellten Tools zu verwenden. Wenn Sie auf Ihrer Immobilienwebsite keine Haussuche anbieten, wohin gehen dann alle Ihre Kunden? Ja … woanders.

Landing Pages + IDX = Leistungsstarke Lead-Generierung

Die Verwendung von Zielseiten ist eine sehr beliebte Methode zur Generierung von Leads, insbesondere auf Facebook. Wenn Sie Zielseiten mit IDX kombinieren, erstellen Sie ein sehr effektives und leistungsstarkes Lead-Generierungssystem.

Sie können Listingseiten in IDX erstellen und diese Seiten für Ihre Zielseiten verwenden. Sie können beispielsweise eine Zielseite bewerben, über die Benutzer auf alle Häuser in der Stadt Clairemont unter 600.000 US-Dollar zugreifen können. Wenn ein Lead das Formular Ihrer Zielseite ausfüllt, können Sie ihn auf eine Listenseite in Ihrem IDX-System weiterleiten, auf der diese Listings angezeigt werden. Ohne IDX auf Ihrer Immobilienwebsite wäre ein solches System nicht möglich.

Bietet eine viel persönlichere Erfahrung

Große Immobilien-Websites wie Zillow und realtor.com sind sehr kommerzialisiert und können einen Benutzer einschüchtern. Ihre Website ist viel persönlicher und bietet Vertrauen und Komfort. Da sich Ihre Website auf einen Bereich konzentriert, ist dies auch den Besuchern Ihrer Website viel vertrauter, da sie wissen, dass Sie ein Immobilienexperte in dem Bereich sind, den sie kaufen möchten.

Benötigen Sie IDX auf Ihrer Immobilienwebsite? JA. IDX ist aus allen oben genannten Gründen ein Muss für Ihre Website. Die Kosten für IDX auf Ihrer Website sind im Vergleich zu allen Vorteilen, die Sie daraus ziehen, sehr gering. Wenn Sie mit IDX nur einen von Ihrer Website generierten Deal abschließen, können Sie Ihren IDX- und Website-Service für 5-10 Jahre bezahlen!

Sie müssen sich lediglich die Websites der erfolgreichsten Immobilienmakler ansehen. Haben sie IDX auf ihrer Immobilienwebsite?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkaufen Sie Ihr eigenes Haus und stecken Sie die Gewinne ein

Sie möchten also Ihr eigenes Haus verkaufen? Vielleicht möchten Sie Geld für eine Provision sparen, die an einen Makler gezahlt wird. Vielleicht gehören Sie zu den Personen, die glauben, dass der Verkauf eines Eigenheims ein einfacher Prozess ist, weil er im Fernsehen so einfach erscheint. Ich verstehe, dass es wahrscheinlich nicht so schwierig ist, wie einen Wurzelkanal an sich selbst durchzuführen, aber wenn Sie es ohne Vorbereitung versuchen, könnte es sich so anfühlen, als hätten Sie das oben Genannte versucht.

Das erste, was Sie beim Verkauf Ihres eigenen Hauses berücksichtigen müssen, ist festzustellen, wie der aktuelle Markt in Ihrer Region aussieht. Dies bedeutet nicht, dass Sie eine Ausgabe des Wall Street Journal kaufen und versuchen sollten, anhand lokaler oder noch schlimmer internationaler Trends zu extrapolieren, wie Ihr lokaler Markt aussieht. Einige Märkte haben im letzten Jahrzehnt trotz der anderen Entwicklungen nie ein starkes Auf oder Ab erlebt. Wie können Sie also Informationen herausfinden, die für die Region relevant sind? Eine Möglichkeit besteht darin, sich an einen lokalen Immobilienmakler zu wenden und zu fragen. Dies kann jedoch zu einem unerwünschten Druck führen, stattdessen bei ihnen zu arbeiten. was ich eigentlich für die überwiegende Mehrheit der Hausbesitzer vorschlage. Eine andere Möglichkeit besteht darin, lokale Zeitungen zu überprüfen, in denen bestimmte Statistiken wie durchschnittliche Markttage, ein Vergleich der Verkaufspreise mit den Listenpreisen (sie sind selten gleich, außer vielleicht in einem heißen Markt) und die lokalen Zinssätze offengelegt werden. Was machen Sie nun mit all diesen Informationen? Halten Sie vorerst daran fest, da wir es verwenden werden, um die Preisgestaltung Ihres Hauses zu verbessern.

Sobald wir einige grundlegende Daten gesammelt haben, besteht der nächste Schritt darin, einige vergleichbare Eigenschaften zu finden. Eine vergleichende Marktanalyse ist der genaueste Weg, um ein "normales" Haus zu bewerten. Dies ist möglicherweise nicht die beste Methode, um den Wert eines neuen Hauses, eines historischen Hauses, einer Einkommensimmobilie oder einer Gewerbeimmobilie zu bewerten. Was Sie tun möchten, ist den Verkaufspreis von mindestens sechs vergleichbaren Häusern zu sammeln, die in den letzten 6 Monaten verkauft wurden. Wenn Sie ältere Hausverkäufe verwenden, riskieren Sie, dass der Vergleich nicht sehr genau ist. Vergleichbare Häuser sollten Ihrem Haus so ähnlich wie möglich sein, müssen aber nicht identisch sein. Diese Häuser sollten sich im selben Schulbezirk, in derselben Postleitzahl und wenn möglich in demselben Wohnkomplex befinden, falls zutreffend. Es kann sehr ausführlich sein, genau zu erklären, wie dieser Prozess durchzuführen ist. Ich möchte daher sagen, dass Sie für eine Amateuranalyse sicherstellen müssen, dass Ihr Haus günstiger ist als Häuser mit mehr Annehmlichkeiten und Größe und höher als Häuser mit weniger Größe oder nicht so aktualisiert . Wenn Sie genau wissen, wie stark sich diese Unterschiede auf den Preis Ihres Eigenheims auswirken, müssen Sie über Marktkenntnisse verfügen, über die die meisten Eigenheimbesitzer nicht verfügen. Denken Sie daran, dass Geld für Renovierungsarbeiten nicht zu 100% mit einer Wertsteigerung korreliert.

Ok, wir haben jetzt eine Vorstellung vom Listenpreis. Das nächste, was wir tun müssen, ist, zu dem zurückzukehren, was auf dem lokalen Markt passiert. Wenn sich Häuser schnell verkaufen, würde ich empfehlen, sich für einen schnellen Verkauf Ihres Hauses an Ihren geschätzten Preis zu halten. Wenn Häuser mit einer durchschnittlichen Rate von 3 bis 6 Monaten verkauft werden (wiederum ist der Durchschnitt je nach Standort unterschiedlich), würde ich in Betracht ziehen, an Ihrem geschätzten Listenpreis festzuhalten oder bis zu zehn Prozent weniger, wenn Sie auf einen schnellen Verkauf hoffen. Wenn Häuser im Durchschnitt nicht in weniger als 120 Tagen verkauft werden, müssen Sie sich als Verkauf durch den Eigentümer deutlich unter dem Preis der Konkurrenz von 10% oder mehr befinden. Meine Argumentation dafür ist, dass stark vermarktete Häuser nicht verkauft werden, wobei Ihr Haus einen Bruchteil der Werbung im Vergleich zu den bei einem Makler gelisteten hat. Sie brauchen einen Vorteil, um die Konkurrenz zu schlagen.

Nun, wir haben Schritt eins erreicht. Preisgestaltung unseres Hauses. Dies ist tatsächlich eine der einfacheren Aufgaben, die wir erledigen müssen. Schritt zwei wird unser Budget für die Vermarktung des Hauses bestimmen. Dies ist eigentlich der Hauptgrund, warum ich die Einstellung eines Maklers vorschlage, da Werbung, wenn sie willkürlich erfolgt, MEHR kosten kann als die Einstellung eines Agenten. Jetzt können Sie auf Websites werben, die von Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, aber ehrlich gesagt ist der von ihnen erzeugte Datenverkehr im Vergleich zu vielen der bekannteren Websites einfach erbärmlich. Wenn Sie es ernst meinen, schlage ich vor, dass Sie auf einer bekannten Website auflisten. Was die Werbung in der Lokalzeitung angeht, tut es sicherlich nicht weh, aber es ist klar, dass mehr Käufer online ihr Zuhause finden als über die Lokalzeitung. Die Lokalzeitung spricht jedoch ältere Generationen an und kann bei einer generationenübergreifenden Marketingkampagne helfen. Eine weitere Überlegung ist, dass laut der nationalen Vereinigung der REALTOREN 89% der befragten Käufer von Eigenheimen im Jahr 2011 einen Makler zum Kauf verwendeten. Das bedeutet, ob Sie wollen oder nicht, Sie müssen sich wahrscheinlich mit einem Agenten befassen und / oder ihn bezahlen. Als Verkauf durch den Eigentümer können Sie anbieten, einen Makler zu bezahlen, der einen Käufer zu Ihnen bringt. Dies kann Ihnen helfen, etwas Geld zu sparen, verglichen mit einem Agenten, der es ebenfalls auflistet. Eine gute Zahl ist es, den Vertretern eines Käufers eine Provision von 2-3% anzubieten. Dies stellt sicher, dass 89% der Käufer, die mit Hilfe eines Maklers nach einem Haus suchen, Ihr Haus nicht vollständig meiden. Ein weiteres Marketinginstrument, das Sie verwenden können, ist ein Yard-Zeichen. Diese können relativ günstig von einem lokalen Drucker oder online bezogen werden. Wenn Sie mutig genug sind, völlig Fremde durch Ihr Haus laufen zu lassen, können Sie auch ein Tag der offenen Tür veranstalten. Es wird geschätzt, dass fast 5% der Hauskäufe spontan getätigt werden, sodass Ihre Verkaufsanstrengungen nicht beeinträchtigt werden können. Ich möchte, dass Sie bedenken, dass es unsicher sein kann, Fremde in Ihr Haus zu bringen. Gehen Sie daher vorsichtig vor.

Okay, wir machen uns auf den Weg, um unser Haus zu verkaufen. Wir haben einen Preis, wir wissen, wie wir ihn vermarkten werden, und wir sind bereit, ihn aufzulisten, oder? Nein, es tut mir leid, dass wir noch etwas zu tun haben. Als nächstes müssen wir das Offenlegungsformular eines Verkäufers ausfüllen, um es potenziellen Käufern zu geben. Dieses Formular ist bei einer örtlichen Wohnungsbehörde oder online erhältlich. Darüber hinaus müssen wir potenziellen Käufern dank eines Gesetzes von 1992 ein Gesetz zur Offenlegung von bleibasierten Farben zur Verfügung stellen, wenn Ihr Haus 1978 oder früher gebaut wurde. Darüber hinaus ist dies die Zeit, um Ihr Zuhause zu neutralisieren, abblätternde Farbe zu reparieren (vertrauen Sie mir, abblätternde Farbe zu reparieren) und alle anderen kleinen Wartungsaufgaben zu erledigen, die erledigt werden müssen.

Ok, jetzt können wir weitermachen und das Haus auflisten. Der einfache Teil ist erledigt, wir bewegen uns auf die schwierigsten Teile des Verkaufs eines Hauses. Wenn Sie es selbst aufgelistet haben, empfehle ich Ihnen, eine Festnetz-Telefonnummer zu kaufen, die Sie für Werbezwecke verwenden können. Es gibt viele Orte, an denen Sie einen günstig finden können. Wenn Ihr Käufer aus der ersten Perspektive anruft, begrüßen Sie ihn höflich und teilen Sie alle Informationen mit, die er benötigt. So verlockend es auch sein mag, bevor sie das Haus besichtigen, stellen Sie sicher, dass sie vorab genehmigt oder zumindest für einen Kredit vorqualifiziert sind. Bitten Sie sie, ihr Vorabgenehmigungsschreiben mitzubringen. Die Leute haben kein Problem damit, Ihre Zeit zu verschwenden. Wenn sie sich weigern, solche Unterlagen mitzubringen, überspringen Sie die Besichtigung, da sie wahrscheinlich sowieso nicht so an Ihrem Haus interessiert sind. Tatsächlich können sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal ein echtes Angebot machen. Zeigen Sie Käufern, die die Vorqualifikationen erfüllt haben, aber verzichten Sie auf Harping über alles, was innerhalb des Hauses personalisiert ist, da sie sich wahrscheinlich vorstellen werden, wie sie Ihr Haus an ihre Bedürfnisse anpassen können. Wenn sie an einem Angebot interessiert sind, führen Sie bitte keine mündliche Preisverhandlung. Erstens ist ihr Angebot durch das Gesetz über Betrug nicht rechtlich durchsetzbar, und Hin- und Her-Verhandlungen können eine emotionale Reaktion von Ihrer Seite hervorrufen. Bestehen Sie stattdessen auf einem schriftlichen Angebot und einem verbindlichen Vertrag. Es ist wahrscheinlich, dass sie mit einem Agenten zusammenarbeiten, daher ist dies normalerweise ein stummer Punkt. Wenn das Angebot präsentiert wird, bleiben Sie emotionslos, ob es mehr ist, als Sie sich erhofft hatten, oder weniger, da die meisten Käufer erwarten, dass die Einsparungen, die Sie durch die Nichtzahlung einer Provision erhalten haben, an sie weitergegeben werden (Nun, wenn Sie meinen Vorschlag verwendet haben, einem Käufer ein Angebot zu machen) Agent Provision finden Sie möglicherweise, dass Sie ein vernünftigeres Angebot erhalten). Sie haben zwei Möglichkeiten; das Angebot annehmen oder ablehnen. Wenn Sie das Angebot ablehnen, können Sie jederzeit ein Gegenangebot abgeben. Einige Dinge, die Sie in dieser Zeit erwarten sollten, sind die Käufer, die möchten, dass Sie eine Garantie für Hausbesitzer abschließen (was Sie tun sollten, um sich in 6 Monaten Kopfschmerzen zu ersparen, wenn Ihre Wasserleitungen platzen oder Ihr Ofen im Alter von nur 4 Jahren stirbt). Das zweite ist, dass sie wahrscheinlich mehrere Eventualverbindlichkeiten in das Angebot aufnehmen werden, die völlig normal sind. Diese Eventualitäten können eine Hausinspektion, eine Landvermessung, eine Eigentumsversicherung, einen Farbstofftest sowie mehrere andere umfassen.

Ok, Sie haben einen Käufer gefunden und Ihr Haus steht unter Vertrag. Die kommenden 30-90 Tage werden die schwierigsten sein, aber warten Sie, denn Sie sind fast da. Während dieser Zeit wird ein Hausinspektor nach der Untersuchung Ihres Hauses eine Liste mit mehreren hundert Problemen erstellen, die Ihr Haus hat. Wenn Sie diese Artikel bereits in der Offenlegung Ihres Verkäufers offengelegt haben, sollte dies wenig bedenklich sein, da es sich nicht um Artikel handelt, mit denen Ihr potenzieller Käufer die Transaktion zurückziehen könnte. Für die Dinge, die Sie nicht kannten, könnten Käufer versuchen, den Preis noch niedriger zu feilschen. Ich schlage vor, für kleine Ticketartikel Ihren Boden zu halten. Größere Ticketartikel erfordern wahrscheinlich einige Zugeständnisse von Ihrer Seite. Sie können auch keine Zugeständnisse machen und den gesamten Prozess erneut versuchen, um die neu entdeckten Probleme aufzudecken. Wenn die Dinge über diesen Punkt hinausgehen, bereiten Sie sich beim Abschluss auf noch mehr Ausgaben vor. Sie müssen Transfersteuern auf die Immobilie sowie anteilige Grundsteuern zahlen, wenn Sie dies für das Geschäftsjahr noch nicht getan haben. Auch hier wird es einige andere Ausgaben geben, und ich schlage vor, dass Sie sich ein HUD-1-Formular ansehen, um ein genaues Verständnis dafür zu erhalten, welche Ausgaben beim Abschluss behandelt werden. Wenn das Schließen nicht von ihrem Agenten erledigt wird, empfehle ich Ihnen, entweder einen Transaktionslizenznehmer oder einen Anwalt zu beauftragen, um die Formalitäten zu erledigen. Versuchen Sie NICHT, diese Phase alleine abzuschließen, es sei denn, Sie sind ein Agent oder ein Anwalt.

Nun, wenn Sie es nach dem Abschluss geschafft haben, haben Sie getan, was nur 15% der zum Verkauf stehenden Eigentümer können! Herzlichen Glückwunsch, und wenn Sie nach Ihrem nächsten Zuhause suchen, wenden Sie sich an einen Agenten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Käufer von Eigenheimen, arbeitet Ihr Agent für Sie?

Als Käufer sehen Sie sich möglicherweise viele Immobilien an – sowohl solche, die bei einem Makler gelistet sind, als auch solche, die privat "vom Eigentümer" verkauft werden. Angenommen, Sie rufen eine Immobilienagentur an, wenn Sie eine börsennotierte Immobilie in MLS (Multiple Listing Service), in der Zeitung oder beim Vorbeifahren gefunden haben. Traditionelle Agenturen bieten Ihnen "Käuferunterstützung" an, dh sie zeigen Ihnen Immobilien, leiten Sie an Hypothekengeber usw. weiter, alles ohne Vertrag.

Der Agent, den Sie treffen und der Ihnen diese Immobilie zeigt, ist natürlich bestrebt, Ihnen andere Immobilien zu zeigen. Sie beginnen zu spüren, dass dieser Agent "Ihr Agent" ist. NICHT WAHR. Dieser Agent arbeitet für die Agentur, die die Immobilie aufgelistet hat, und höchstwahrscheinlich für den Verkäufer der Immobilie, nicht für Sie. Alles, was Sie sagen, kann jederzeit zum Verkäufer zurückgebracht werden.

Agenten können sich gemäß den staatlichen Vorschriften viele Dinge nennen. In Massachusetts ist beispielsweise der "Listing Agent" der Agent, der die Listung vom Verkäufer erhalten hat. Der "Verkaufsagent" ist der Agent, der den Verkauf tatsächlich tätigt. Um dieses Konzept besser zu verstehen, denken Sie daran, dass eine Immobilienagentur das meiste Geld verdient, wenn eine ihrer gelisteten Immobilien von einem Makler "im Haus" verkauft wird.

Die meisten Immobilien werden vom Listing Agent nicht angezeigt oder verkauft. Obwohl die Hausverkäufer möglicherweise viel Zeit mit dem Immobilienmakler verbracht haben, um die Feinheiten ihres Hauses zu besprechen, damit sie sich bei der Präsentation auskennen, wird die Immobilie höchstwahrscheinlich von Maklern gezeigt, die mit ihrem Haus völlig unbekannt sind. Denken Sie daran, ob Sie über einen Listing Agent oder einen Verkaufsagenten sprechen, es sei denn, Sie haben einen Vertrag mit einem Käuferagenten unterzeichnet, die Treue gilt immer dem Verkäufer.

Als ob das nicht kompliziert genug wäre. Am Beispiel der Vorschriften von Massachusetts kann ein Makler sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer auf demselben Grundstück arbeiten, sofern der Makler die Zustimmung beider Parteien einholt und jedem eine schriftliche Mitteilung über die Beziehung übermittelt. In diesem Fall wird der Broker als "offengelegter Doppelagent" betrachtet. Dieser Makler schuldet sowohl dem Verkäufer als auch dem Käufer die Pflicht, fair und ehrlich mit ihnen umzugehen.

In dieser Art von Agenturbeziehung vertritt der Makler weder den Verkäufer noch den Käufer ausschließlich, und keine Partei kann die ungeteilte Loyalität des Maklers erwarten. Realistisch gesehen ist es schwer vorstellbar, dass die Eigenschaften nicht während des Mittagessens oder zwischen Agenten am nächsten Schreibtisch besprochen werden. Eine nicht bekannt gegebene doppelte Vertretung durch einen Makler ist illegal. Der Makler muss dem Käufer beim ersten Treffen ein Formular zur Offenlegung der Agentur vorlegen, um eine bestimmte Immobilie zu besprechen.

Die Verwendung eines Agenten wird noch komplizierter, wenn das Thema "Anzeigen von Immobilien, die" vom Eigentümer "angeboten werden" angesprochen wird. Sofern der Makler, der Ihnen Immobilien zeigt, kein Makler des Käufers ist, kann er nur bezahlt werden, indem der private Verkäufer die Immobilie auflistet, was wahrscheinlich nicht der Fall ist. Sie benötigen keinen Makler, um eine Immobilie zu sehen, die vom Eigentümer zum Verkauf angeboten wird, und einige Verkäufer ziehen es vor, nur mit dem Käufer direkt zu verhandeln. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie eine Vertretung benötigen, ist der einzige Agent, der Ihnen gegenüber loyal ist, der Käufer, ein Agent des Käufers.

Der Vertreter eines Käufers (dh der Makler des Käufers) vertritt Sie, den Käufer und niemals den Verkäufer. Einige Käufermakler werden als "exklusive Käufermakler / -agenten" bezeichnet. Exklusive Käufermakler listen weder den Immobilienzeitraum auf, noch sind sie in einer Agentur untergebracht, die dies tut. Die Maklerprovision des Käufers, in der Regel 3%, ist in der Regel im Verkaufspreis der Immobilie enthalten, der bei Abschluss gezahlt wird. Die National Association of Exclusive Buyers Agents (NAEBA – http://www.naeba.org) ist eine gute Ressource, um Käuferagenten in Ihrer Nähe zu finden. Käufer, denken Sie daran, dass ein Käufer-Makler Ihnen aufgelistete Immobilien, Zwangsvollstreckungen, Neubauten und zum Verkauf durch Eigentümer Immobilien anzeigen kann.

Ein Wort der Vorsicht … stellen Sie sicher, dass Sie dem Makler mitteilen, dass Sie ALLE verfügbaren Immobilien anzeigen möchten, unabhängig davon, wer die Provision zahlt. Wir haben oft von übermäßig aggressiven Käuferagenten gehört, die ihre Käufer nicht über eine Immobilie informieren, es sei denn, der Verkäufer erklärt sich im Voraus bereit, ihre Provision zu zahlen. Dieses Verhalten ist nicht gerechtfertigt, da der Käufer bereits zugestimmt hat, eine fällige Provision zu zahlen.

HINWEIS: Wenn Sie derzeit mit einem Käufer-Makler zusammenarbeiten und eine Immobilie zum Verkauf durch den Eigentümer suchen, teilen Sie dies dem Verkäufer bitte im Voraus mit. Warten Sie nicht, bis die Verhandlungen im Gange sind, um eine Vertretung zu erreichen. Es könnte leicht den Deal töten. Die meisten Verkäufer sind sehr offen dafür, Ihnen und Ihrem Käufer-Makler ihr Eigentum zu zeigen – gehen Sie nur nicht davon aus, dass sie die Gebühren Ihres Maklers bezahlen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zwangsversteigerungen durch staatliche Auktionen – Häuser für unter 10.000 US-Dollar?

Als ich vor einigen Tagen einige Zwangsvollstreckungs- und FSBO-Angebote (For Sale By Owner) auf der besten Auktionsseite der Regierung für Zwangsvollstreckungen durchsuchte, war ich erstaunt über die Beständigkeit, wie niedrig einige der Preise für Häuser und Immobilien sind. Viele dieser Häuser sind in gutem bis gutem Zustand und befinden sich in guten Gegenden des Landes.

Was erstaunlich ist, ist, dass man für den Preis eines guten Gebrauchtwagens tatsächlich ein Haus kaufen kann. Wir alle wissen, was eine bessere Investition ist. Warum also nicht öfter das Autoöl wechseln, um ein paar Jahre mehr davon zu haben und mit diesem Geld ein Mietobjekt zu kaufen? Jetzt denken Sie wahrscheinlich, versuchen Sie heutzutage einfach, eine Hypothek oder einen Kredit aufzunehmen. Nun, wenn die Preise so niedrig sind, ist auch das Risiko gering, ganz zu schweigen davon, dass die derzeitigen Kreditgeber unter extremem Druck stehen, die Lagerbestände für die Abschottung von Wohnimmobilien zu reduzieren, sodass sie mehr als nur darauf aus sind, ein gutes Geschäft mit Ihnen zu besprechen.

Was die Immobilienkrise und den Rückgang der Immobilienpreise betrifft, so besteht kein Zweifel daran, dass wir uns in einer Immobilienkrise befinden. Ich höre jedoch viele Experten sagen, dass wir entweder am unteren Ende der Immobilien liegen oder in der nächsten Zeit sein werden sechs Monate. Die Sache mit einem Marktwohnungsboden ist, dass Sie erst ein bis zwei Jahre später wissen, wann Sie ihn erreicht haben, und bis dahin werden die Angebote nicht mehr so ​​zahlreich sein. In Verbindung mit der Bereitstellung unbegrenzter Liquidität durch die Regierung für die Banken ist dies möglicherweise die beste Zeit in unserem Leben, um in Immobilien zu investieren. Sie kennen vielleicht das Sprichwort "Sei ängstlich, wenn alle anderen gierig sind, und gierig, wenn alle ängstlich sind". Nun, es ist Zeit, gierig zu werden.

Hier sind Beispiele für einige der Angebote, die ich auf der zuvor erwähnten staatlichen Auktionsseite gefunden habe. Diese Website ist die Nummer eins auf meiner Website zur Überprüfung von Regierungsauktionen. Der Grund dafür ist einfach, dass sie mehr Arten, Daten, Standorte und mehr Immobilienanzeigen von Regierungsauktionen enthält als jede andere Website. Ohne weitere Fälligkeit:

* 4 Schlafzimmer Haus in Marion, Indiana für 2.500 $

* schönes 4 Schlafzimmer Haus in Bay City Michigan für 9.000 $

* 3 Schlafzimmer Haus in Pittsburg PA für 11.000 $

* 5 Schlafzimmer Haus in Peekskill NY (in der Nähe von New York City) für $ 3.000

Ja, diese Häuser sind echt und in gutem Zustand. Sie können aktuelle Bilder von diesen und vielen anderen tollen Angeboten auf meiner Website sehen (Link im letzten Absatz). Lassen Sie einen Hausinspektor das Haus so gründlich wie möglich überprüfen, bevor Sie eine Immobilie bieten oder kaufen. Ein örtlicher Inspektor oder Makler ist mit dem aktuellen Gebiet und dem ungefähren potenziellen Wert der Immobilie vertraut. Mit ihrer Hilfe können Sie entscheiden, welche Arbeit gegebenenfalls berücksichtigt werden muss und ob die Immobilie eine gute Investition ist. Wenn Sie ein Haus für weniger als 10.000 US-Dollar bekommen können, bleibt natürlich ein wenig mehr Geld für alle Arbeiten übrig, die vor dem Einzug oder der Vermietung erledigt werden müssen. Ein Makler kann Ihnen auch beim Kauf von abgeschotteten und FSBO-Häusern behilflich sein.

Unabhängig davon, ob Sie eine Zwangsvollstreckung, eine Zwangsvollstreckung oder eine FSBO-Immobilie kaufen, sollten Sie auch eine Hintergrundprüfung durchführen. Einige Immobilien haben möglicherweise Grundpfandrechte oder werden möglicherweise an eine andere Partei abgeführt.

Die hier erwähnte Abschottungsliste ist nur ein Beispiel für die vielen notleidenden Immobilien, die in allen Bundesstaaten verfügbar sind. Dem Trend bei abgeschotteten Immobilien zu folgen, ist eine gute Möglichkeit, auf Ihr Traumhaus hinzuarbeiten. Denken Sie daran, es ist Zeit, gierig zu werden, wie sehr alle Angst haben, damit Sie das Haus später weiterverkaufen können, wenn sich alle anderen gierig fühlen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Ist FSBO sicher?

Sicherheit wird häufig als Problem beim Verkauf von FSBO-Immobilien (For Sale By Owner) angesprochen. Einige Immobilienmakler versuchen, Hausbesitzer dazu zu bringen, bei ihnen zu notieren, indem sie behaupten, dies sei unsicher. Einige Hausbesitzer sind sich nicht sicher, wie sie ihr Eigentum sicher zeigen sollen.

Wenn Sie ein paar vernünftige Vorsichtsmaßnahmen treffen, gibt es keinen Grund, warum der Verkauf Ihres FSBO-Eigenheims weniger sicher sein sollte als der Verkauf über einen Immobilienmakler. In der Tat sollte der Verkauf von FSBO sicherer sein. Es gibt nichts, was ein Immobilienmakler tut, um Käufer zu überprüfen, was FSBO-Hausbesitzer nicht für sich selbst tun können.

Was macht ein Immobilienmakler?

Immobilienmakler behaupten, dass sie potenzielle Käufer überprüfen, bevor sie Ihre Immobilie besuchen, aber was bedeutet das? Prüft der Immobilienmakler, ob der Käufer wegen Gewaltverbrechen oder Diebstahls vorbestraft ist? Natürlich nicht. Bestenfalls kann der Agent vor seinem Besuch einen Namen, eine Adresse und eine Kontaktnummer des Käufers erhalten.

Es ist einfach, eine Kontaktnummer für Käufer zu erhalten. Fragen Sie einfach, wann der Käufer anruft, um sich nach der Besichtigung Ihrer Immobilie zu erkundigen. Rufen Sie die Käufer vor dem Besuch zurück, um zu bestätigen, dass sie noch kommen. Auf diese Weise können Sie bestätigen, dass die Kontaktnummer echt ist, und die Wahrscheinlichkeit von Nichterscheinen verringern.

Kontaktdaten der FSBO-Anzeige

Es ist ratsam, die Menge an Informationen zu begrenzen, die Sie über Online-FSBO-Werbung zur Verfügung stellen. Einige Hausbesitzer geben ihren vollständigen Namen, ihre Telefonnummern, ihre E-Mail-Adresse, die Straße der zu verkaufenden Immobilie und die Zeiten an, zu denen sie zu Hause sind. Das Einfügen dieser Informationen reicht zwar nicht aus, um Dokumente wie einen Reisepass zu fälschen, reicht jedoch aus, um unerwünschte Aufmerksamkeit von Vertrauensbetrügern zu erhalten.

Ein potenzieller Käufer muss nur Ihren Vornamen kennen, um einen höflichen Erstkontakt herzustellen. Es ist nicht erforderlich, Ihren Nachnamen und Titel in Ihre FSBO-Anzeige aufzunehmen.

Wählen Sie eine Online-Anzeige, die Ihre E-Mail-Adresse schützt. Es gibt Programme, die das Web nach veröffentlichten E-Mail-Adressen durchsuchen. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in Ihrer FSBO-Anzeige veröffentlichen, möchten Sie Spam erhalten.

Die besseren FSBO-Sites wie http://www.smartvendor.com.au über Online-Nachrichtensysteme verfügen, mit denen Käufer und Verkäufer online kommunizieren und E-Mail-Adressen privat halten können

Beim Verkauf Ihres Eigenheims ist ein Mobiltelefon von unschätzbarem Wert. Es ist nicht nur weniger wahrscheinlich, dass Hausbesitzer einen Anruf eines potenziellen Käufers verpassen, sondern auch, dass ein potenzieller Dieb die Immobilie nicht kalt anrufen kann, um zu überprüfen, ob jemand zu Hause ist.

Tag der offenen Tür Inspektionen

Wir empfehlen nicht, beim Verkauf Ihrer Immobilie eine Tag der offenen Tür zu veranstalten. Tag der offenen Tür Inspektionen sind schwer zu überwachen und viele Käufer finden es unproduktiv und frustrierend, eine Immobilie mit vielen anderen Käufern zu besichtigen.

Immobilienmakler nutzen offene Häuser, um Hinweise auf andere zum Verkauf stehende Immobilien zu erhalten. Oft steht der Immobilienmakler vor einem Haus, um sicherzustellen, dass die Käufer Einzelheiten über ihre Agentur erhalten. Sobald die Käufer die Immobilie betreten haben, dürfen sie unbeaufsichtigt herumlaufen.

Potenzielle Diebe können Open-House-Inspektionen verwenden, um Sicherheitssysteme zu überprüfen und die Eigenschaften zu prüfen, wenn sie unbeaufsichtigt herumlaufen. Geben Sie einem Käufer bei seinem ersten Besuch nicht zu viele Details zum Sicherheitssystem Ihres Hauses.

Regeln des gesunden Menschenverstandes

Befolgen Sie beim Betrachten Ihrer Immobilie die folgenden Regeln des gesunden Menschenverstandes:

Entfernen Sie alle Wertsachen von der Immobilie. Nehmen Sie sie vorzugsweise in einem Safe von der Baustelle. Legen Sie sie nicht einfach in eine Schublade.

Stellen Sie sicher, dass sich immer zwei Personen in der Unterkunft befinden. Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, Sie zu begleiten. Nur einer von Ihnen muss die Anzeige durchführen.

Halten Sie während der Besichtigung Jalousien und Vorhänge offen. Dadurch können Personen im Freien in das Grundstück hineinsehen und möglicherweise jemanden davon abhalten, etwas Gutes zu tun.

Zeigen Sie Ihre Immobilie nach Einbruch der Dunkelheit

Es wird nicht empfohlen, Käufern zu erlauben, ohne vorherige Vereinbarung zu Besichtigungen zu kommen, insbesondere nicht, wenn der Käufer nach Einbruch der Dunkelheit eine spontane Besichtigung anfordert. Erklären Sie höflich, dass Sie Ihr Haus gerne bei Tageslicht zeigen, wenn der Käufer die wunderbaren Eigenschaften Ihres Hauses voll und ganz zu schätzen weiß. Bieten Sie einen Flyer oder ein Informationsblatt zum Mitnehmen an.

FSBO ist möglicherweise nicht für Sie

FSBO ist nicht jedermanns Sache. Um Ihr eigenes Haus zu verkaufen, müssen Sie bereit sein, potenziellen Käufern die Immobilie zu zeigen. Wenn Sie sich dabei unwohl fühlen oder das Gefühl haben, dass Ihre Umstände Sie besonders verletzlich machen würden, ist es ratsam, einen traditionellen Immobilienmakler in Betracht zu ziehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Warum Sie einen starken Immobilienmakler brauchen

Egal, ob Sie ein Hausbesitzer sind, der sich entschieden hat, Ihr Haus zu verkaufen, oder ein potenzieller Käufer, der die beste Situation usw. sucht, einer der ersten Schritte, die Sie unternehmen sollten, besteht darin, Ihre wahren Ziele zu berücksichtigen und den richtigen Immobilienmakler zu finden Sie! Beachten Sie, ich habe geschrieben, für dich, weil dies keine einheitliche Situation ist. Welche Art von Person suchen Sie für Ihren Agenten und welche Vermögenswerte und Attribute halten Sie für am wichtigsten und / oder wesentlichsten (für Sie)? Wenn Sie diese Entscheidung getroffen haben, befragen Sie potenzielle Agenten und wählen Sie einen aus, den Sie für wichtig halten STARKin Bezug auf eine Kombination von Merkmalen, Priorisierung derjenigen, die Sie für am wichtigsten halten.

1. Systeme; Lösungen; heiter: Wie wichtig ist die emotionale Gelassenheit des Einzelnen usw. für den Grad des ruhigen und beruhigenden Verhaltens? Erklärt der Agent klar, welche Systeme er verwenden wird und wie sie Ihnen und Ihrer Situation helfen werden? Sind die Lösungen und Ansätze für Sie sinnvoll und fühlen Sie sich mit dem Einzelnen wohl und vertrauen ihm?

2. Vertrauenswürdig; rechtzeitig: Fühlst du dich zuversichtlich in jemanden? Wie viel Vertrauen haben Sie in sie? Warum empfinden Sie so? Was ist für Sie am wichtigsten – die Ergebnisse selbst (nur) oder der zurückgelegte Weg? Wie aktuell wird Ihr potenzieller Agent sein, um auf Ihre Bedenken, Ängste, Bedürfnisse, Prioritäten und Fragen einzugehen?

3. Argumentation; reaktionsschnell: Hören Sie genau zu und entscheiden Sie, ob die Argumentation einer Person mit Ihrer übereinstimmt und ob Sie sich dadurch wohl und sicher fühlen! Wie schnell reagiert der Agent auf Ihre persönlichen Ängste, Bedenken, Fragen usw.?

4. Optionen; Chancen: Wir alle hoffen auf eine einfache, stressfreie Erfahrung, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass sich einige Belastungen, Belastungen, Hindernisse und Herausforderungen präsentieren! Kann Ihr Agent nahtlos und vorbereitet denken und auf seinen Füßen reagieren? Berücksichtigt er die Optionen und verfügt er über Notfallpläne (auch als Plan B bekannt)? Kann er Chancen erkennen und, was noch wichtiger ist, ist er in der Lage, die beste Chance zu schaffen? Kann er Zitronen nehmen und daraus Limonade machen?

5. Bedürfnisse; Nuancen: Jedes Haus und fast jede Immobiliensituation hat bestimmte, einzigartige Eigenschaften oder Umstände. Wird der Agent, den Sie auswählen, in der Lage sein, Ihre Bedürfnisse am besten zu erfüllen und den besten Weg zur Vermarktung für Sie zu erkennen?

6. Goodwill generieren; Wachstum: Qualitätsagenten müssen herzliche Beziehungen zu anderen pflegen. Schließlich befasst sich ein Immobilienmakler häufig mit anderen, insbesondere in einer Situation mit mehreren Listings. Suchen Sie jemanden, der guten Willen erzeugt und ständig danach strebt, sich zu verbessern, besser zu werden und zu wachsen!

Ist es nicht sinnvoll, a zu verwenden? STARK Immobilienmakler? Entscheiden Sie sich für jemanden, der die Erfahrung so stressfrei und erfolgreich wie möglich macht!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zum Verkauf durch den Eigentümer – Die kluge Wahl für unabhängige Verkäufer

For Sale By Owner ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente der Immobilienbranche. Dies wird auch als FSBO abgekürzt und bezieht sich auf die Praxis des Verkaufs von Immobilien ohne die Intervention eines Maklers. Einige FSBO-Verkäufer nutzen die eingeschränkten Dienste eines Immobilienmaklers, um ihre Häuser bei einem Mehrfachnotierungsdienst aufzulisten. Mit den richtigen Forschungs- und Marketingbemühungen können Sie Ihr FSBO zu Hause verkaufen und kostspielige Maklergebühren vermeiden. Diese Maklergebühren können zwischen 5% und 10% des endgültigen Eigenheimpreises liegen. Der FSBO-Verkauf ermöglicht dem Hausbesitzer eine bessere Kontrolle über den Verkaufs- und Marketingprozess und zieht Käufer an, die möglicherweise nicht von gewöhnlichen Immobilienangeboten angezogen werden. Da FSBO-Verkäufer häufig bereit sind, Vereinbarungen mit einem Käufer zu treffen, z. B. eine Mietsituation, können Käufer direkt mit dem Eigentümer verhandeln. Für den Verkauf durch den Eigentümer entfielen 12-13% der in den Jahren 2005 und 2006 verkauften Immobilien auf den Verkauf.

Die Vermarktung Ihrer FSBO-Immobilie ist ein wichtiger Bestandteil des Verkaufsprozesses. Käufer können Ihr Haus nicht besuchen, wenn sie nicht wissen, dass es dort ist. Die einfachste und kostengünstigste Methode ist das Yard-Zeichen. In Gebieten mit heißen Immobilienmärkten kann ein Gartenschild ausreichen, um Käufer an Ihre Tür zu bringen. Selbst in langsameren Märkten können Schilder Interessenten in Ihre unmittelbare Umgebung bringen.

Als nächstes vom Hofschild kommt die Kleinanzeige. Dies ist immer noch kostengünstig und ermöglicht es Ihnen, eine große Anzahl von Personen leicht zu erreichen. Lokale Zeitungen werden jede Woche von vielen potenziellen Kunden gelesen. Eine kurze Anzeige, die mehrmals geschaltet wird, erreicht mehr Personen als eine lange Anzeige, die nur wenige Male geschaltet wird. Sie können Tag der offenen Tür und andere solche Ereignisse auch mit einer Kleinanzeige ankündigen.

Broschüren und Bulletin-Board-Anzeigen sind weitere gute Möglichkeiten, um Ihr Haus auf sich aufmerksam zu machen. Mithilfe einer Kamera und eines Computers können Sie Ankündigungen zu Ihrem FSBO-Verkauf erstellen. In vielen öffentlichen Gebäuden und Arbeitsplätzen können diese Anzeigen geschaltet werden. Sie können Broschüren auch in einem Behälter zur Verfügung stellen, der an Ihrem Gartenschild angebracht ist. Stellen Sie sicher, dass einige zu Hause sind, damit sich die Besucher an wichtige Informationen über das Haus erinnern können, das sie besucht haben. Käufer von Eigenheimen sehen an einem Tag viele Häuser. Eine Broschüre könnte also dazu führen, dass Ihre FSBO-Immobilie im Gedächtnis bleibt und schließlich verkauft wird.

Eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre For Sale By Owner-Immobilie zu vermarkten, sind Internet-FSBO-Websites. Auf diesen Websites können Sie Details und Fotos Ihres Hauses veröffentlichen, einschließlich Daten für Tag der offenen Tür und andere Veranstaltungen. Eine Website wie FSBOmarketing.com oder eine über eine Suchmaschine gefundene Website kann Ihnen dabei helfen, eine Vielzahl von Browsern zu erreichen. Viele Menschen auf dem Immobilienmarkt beginnen ihre Haussuche jetzt online mit einer FSBO-Site. Gegen eine geringe Gebühr können diese Websites Ihre Bekanntheit erheblich verbessern. Wenn Sie mit den Verkaufs- und Verhandlungsprozessen vertraut sind, gibt es überhaupt keinen Grund, einen Makler dafür zu bezahlen, Dinge zu tun, die Sie sehr gut selbst erledigen könnten. Heiße Immobilienmärkte können Immobilienmakler fast irrelevant machen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Geheimnisse des Verkaufs eines Hauses durch den Eigentümer

Wenn es darum geht, Ihr Haus vom Eigentümer zu verkaufen, kann dies verwirrend sein. Welche Formen zu verwenden. Wie man es vermarktet, um Leute dazu zu bringen, dich zu finden. Auch wie man sich um das Schließen und Aufnehmen kümmert. Es gibt jedoch einen übersehenen Teil des Verkaufs, über den die meisten Leute nicht genug nachdenken.

Finanzierung.

So wird der Deal gemacht. Wenn der Käufer das Geld nicht in der Hand hat, können Sie schließlich nicht schließen. Und in diesem verrückten Immobilienmarkt, in dem sich alle fragen, ob wir uns erholen oder in eine andere Blase eintreten. Wenn der Wohnungsbau besser wird, wird die Hypothekarkreditvergabe einfacher oder schwieriger (wie in letzter Zeit).

Eine der am wenigsten bekannten und dennoch leistungsstärksten Verkaufstechniken, wenn es darum geht, Ihr Haus zu verkaufen, ist eine Leasingoption. Dies wird auch als Mietkauf bezeichnet. Eine Mietoption besteht im Grunde darin, einen gut qualifizierten Mieter / Käufer zu finden, der Ihr Haus kaufen möchte, aber aus irgendeinem Grund gerade nicht qualifiziert werden kann. Dies kann an einer gewissen Belastung des Kredits durch den letzten Absturz liegen oder daran, dass der Kreditgeber mehr Anzahlung verlangt, als er derzeit gespart hat.

In jedem Fall sind dies Leute, die wirklich kaufen wollen, das Einkommen haben, um den Kauf der Immobilie zu unterstützen, und nur etwas mehr Zeit brauchen, um Enten hintereinander zu finanzieren.

Und dieser Markt ist riesig. Die Anzahl der Personen in dieser Kategorie ist derzeit enorm. Gut 80% der Leute, die kaufen wollen und es sich leisten können, können derzeit einfach nicht zugelassen werden.

Diese Methode kann eine großartige Lösung sein, um Ihr Haus auf diesem Markt schnell selbst zu verkaufen und den gesamten Kaufbetrag abzurechnen (da beim Verkauf mit einer Leasingoption keine Gebühren oder Provisionen anfallen). Die Käufer sind da, und wenn Sie ein oder zwei Jahre auf die Auszahlung warten können, können Sie unter Ihren Zahlungen herauskommen und den bestmöglichen Preis erzielen.

Wenn Sie sich Sorgen machen, ein Vermieter zu sein … tun Sie es nicht. Der Verkauf mit einer Leasingoption zieht Käufer an, die kaufen möchten, nicht nur Serienmieter. Es gibt große Unterschiede in ihrem Denken. Ein Mieter möchte nur einen Ort, an dem er eine Zeit lang leben und weiterziehen kann. Sie werden nicht aufräumen, sie kümmern sich nicht um Reparaturen und verlassen das Haus normalerweise jederzeit, unter nicht den besten Bedingungen.

Wenn Sie mit Käufern zu tun haben, bekommen Sie eine großartige Familie, die Ihre Immobilie kaufen möchte. Nicht nur von Ort zu Ort ziehen, sondern ein echter Käufer, der sich um alle Reparaturen kümmert, den Ort perfekt sauber hält und sicherstellt, dass die Zahlungen pünktlich erfolgen, da er seine Option nicht verlieren möchte.

Sie als Verkäufer profitieren auch vom Markt oder von höheren Zahlungen, die Sie erhalten. Sie müssen sich nicht um die tägliche Wartung kümmern und erhalten den vollen Verkaufspreis, wenn sie Sie auszahlen … ohne zu zahlen ein Makler Provisionen oder Fess … was in der Regel über 10% des Preises ergibt. Dies funktioniert sehr gut, wenn Sie nicht viel Eigenkapital haben oder wenn Ihre Hypothek auf dem Kopf steht.

Der Verkauf Ihres Hauses als Mietoption oder als Mietkauf ist eines der bestgehüteten Geheimnisse, wie Sie Ihr Haus schnell selbst verkaufen und den besten Preis erzielen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg