Flat Fee Listing 101 – Informieren Sie sich über die Fakten, bevor Sie Ihre Florida FSBO Flatrate in der MLS auflisten!

Wem werden Sie glauben, wie die MLS-Pauschalbranche funktioniert?

Es gibt vier "Geschäftsmodelle", die MLS-Pauschalangebote in Florida anbieten:

1) Nationale Website: Sie sind in Florida nicht lizenziert, sammeln jedoch Geld und verweisen Sie dann an einen Immobilienmakler mit Rabatt in Florida, der einen Teil der gesammelten Gebühren erhält. Nationale Websites sind kompetente Unternehmen, die in der Regel in einem Bundesstaat, jedoch nicht in allen Bundesstaaten, über eine Maklerlizenz verfügen.

2) Florida Teilzeit Amateur Flatrate Website: Es müssen ungefähr 70 dieser "Websites" in Florida sein. Sie sind lizenzierte Immobilienmakler, die in Teilzeit Pauschalangebote machen oder das Wasser testen, um zu sehen, ob sie mit Pauschalgebühren ein paar Dollar verdienen können.

3) Florida Broker, der sich als Pauschalgebühr tarnt: Sie scheinen pauschal zu sein, aber ihr Geschäftsmodell ist nicht verbraucherfreundlich und ich sehe ihre Geschäftspraktiken als fragwürdig an. Sie können oder können Ihre Käufer-Leads von Realtor.com und anderen Quellen für ihre eigenen Agenten übernehmen. oder möglicherweise eine Stornierungsgebühr von bis zu 500 USD erheben; oder halten Sie Ihren Eintrag als Geisel, bis Sie (500 US-Dollar) zahlen, indem Sie Ihren Eintrag nur "bedingt" aus dem MLS zurückziehen, wenn Sie versuchen, ihn zu stornieren und zu einem Full-Service-Agenten zu wechseln. Ihr Eintrag wird bis zu diesem Zeitpunkt in diesem "bedingten" Status eingeschlossen Zahlen Sie das Lösegeld von 500 Dollar.

4) Der in Florida lizenzierte MLS-Broker ist ein etablierter, vertrauenswürdiger, transparenter und papierloser Broker, der auf Internet-Marketing spezialisiert ist und echten Kundensupport bietet.
(Hinweis: In Florida gibt es mehr als eine vertrauenswürdige MLS-Pauschalfirma, aber es gibt auch viele Firmen, die in die oben genannten Kategorien 2 und 3 fallen.)

Flatrate MLS erfordert mehr als nur die Eingabe eines Eintrags in eine lokale MLS …

1) MLS-Verkäufer mit Pauschalgebühr in Florida werden zu 100% von der Kontrolle bestimmt. Sie möchten, dass ihre MLS-Liste jederzeit korrekt ist.

2) Websites von Drittanbietern wie Realtor.com, lokale MLS-Systeme und IDX-Feeds für lokale Immobilienmaklerunternehmen müssen ständig überwacht werden, da Listings aus diesen Systemen herausfallen. Technische Störungen treten häufig auf.

3) Verkäufer nehmen Anpassungen an ihrer Auflistung wie Bildern, Preis, Provision und ihren Immobilienbeschreibungen vor. Es werden Formen wie Schimmelpilze, bleihaltige Farben und Angaben zu Eigenschaften benötigt.

4) Der Florida Flat Fee MLS-Broker trägt die Verantwortung für die Erfassung des Käufer-Leads, die Anzeige von Anfragen durch den Agenten, das Internet-Marketing, die Fehlersuche, den Kundenservice, die Verhandlung, die Bearbeitung und die Friedenskonsolidierung. Flat Fee MLS-Broker müssen bereit sein, ihre Zeit und Energie einzusetzen.

Flat Fee MLS-Broker müssen bereit sein, ihre Zeit und Energie zu investieren …

1) 200 Dollar zu nehmen und nachträglich eine Auflistung in die MLS zu werfen, ist nicht das, worum es bei der Pauschalgebühr gehen sollte. Es gibt mehr bewegliche Teile, die ein "echtes" MLS-Unternehmen mit Pauschalgebühr ausmachen, als man sich vorstellen kann. Zum Beispiel: Letzte Woche hat Orlando Regional MLS gerade das Venice Board of Realtors übernommen. Bei dieser Umstellung wurden 53 von Realtor.com "präsentierte" Immobilien aus Mid-Florida Regional (Region Orlando) ausgeschaltet. Es ereignete sich an einem Donnerstagabend und erforderte die Ressourcen des Vizepräsidenten von Mid-Florida Regional und des Director of Operations sowie viele Telefonanrufe, um den großen Fehler zu beheben.

2) Amateur- oder Teilzeit-Pauschalbetreiber der MLS-Website verfügen möglicherweise nicht über die Ressourcen oder die Erfahrung, um sich mit solchen Angelegenheiten zu befassen.

3) Der pauschale MLS-Broker muss bereit sein, den Kunden mit Unterstützung zu unterstützen und effektiv im Internet zu vermarkten.

4) Wenn der MLS-Discount-Broker Sie auffordert, Formulare auszudrucken, auszufüllen und zurückzufaxen, bedeutet dies, dass er keine Gedanken oder Investitionen in die Online-Automatisierung getätigt hat. Dies bedeutet, dass das Auflisten von Änderungen, Bearbeiten und Statusänderungen alle Faxe dieses Faxes sind, die … zurück zu Höhlenmenschentagen.

Worauf Sie achten müssen, bevor Sie eine Pauschalgebühr angeben

1) Wenn auf der MLS-Website "Flatrate" die "Listungsvereinbarung" nicht angezeigt wird, sollte dies eine Warnung sein.

2) Lesen Sie die Listungsvereinbarung "von Anfang bis Ende" sorgfältig durch, bevor Sie einem Unternehmen mit Pauschalgeld Geld geben, unabhängig davon, ob es sich um einen nationalen oder einen in Florida ansässigen Dienst handelt.

3) Verstehen Sie den Prozess und die Richtlinien darüber, wie Käufer von Realtor.com und anderen Quellen zu Ihnen, dem Verkäufer, gelangen, wenn überhaupt.

4) Stellen Sie fest, dass viele Anrufe an den Pauschalmakler gehen. Bis zu 70 Anrufe pro Tag können bei einem MLS-Broker mit Pauschalgebühr eingehen. Fräulein, das könnte Ihr Verkauf sein.

5) Überlegen und überprüfen Sie die Öffnungszeiten für den MLS-Pauschaldienst.

6) Pauschalwebsites, die nur eine Marketingoption anbieten, sind eigentlich nur eine "Website". Neben einer einfachen MLS-Auflistung gibt es viele Marketingansätze. Was ist mit Marketing direkt an Realtors®? Wenn ein Verkäufer beispielsweise eine Maklerprovision von 4% anbieten möchte, bietet der Pauschaldienst eine Möglichkeit, diese überdurchschnittliche Provision zu fördern? Einige Pauschaldienste bieten ein Makler-Eblast-Programm an, das etwa 15.000 E-Mails alle 15 Tage an alle Immobilienmakler in Fort Lauderdale, Miami, Orlando und Jacksonville sendet. Dies ist ein effektiver Marketingansatz und die Makler reagieren darauf.

7) Pauschalverkäufer sollten über die Vertretung von Verträgen nachdenken. Pauschalprogramme zum Abschluss eines Vertrags helfen dabei, das Geschäft schneller abzuschließen. Wenn ein erfahrener Immobilienprofi die Vertragsverhandlungen abwickelt, führt dies auch zu einer reibungsloseren Transaktion für den Verkäufer, wodurch möglicherweise ein höherer Verkauf erzielt wird. Einer der schwierigsten Teile der Verhandlungen sind die möglichen nachfolgenden Neuverhandlungen nach der Inspektion. Das Aushandeln eines Inspektionsberichts bedeutet, das Haus neu zu überdachen, da ein Inspektor oder Realtor® angibt, dass das Dach am Ende seiner "Nutzungsdauer" steht. Es ist eine Kunst, den Vertreter des Käufers, den Käufer und den Verkäufer auf die gleiche Seite zu bringen. Darüber hinaus gibt es einige wichtige Nuancen, die dazu beitragen, mehr Realtor®-Vorführungen zu erhalten, z. B. die Möglichkeit für den Pauschalmakler, Vorführungen (professioneller) zu planen, ein exklusives Verkaufsrecht zu verwenden (kein Exklusivvertrag für Agenturen) und ein professionell aussehendes Metall zu verwenden Zeichen.

Wie man eine Pauschalliste in Florida erstellt und sich aus Ärger heraushält

1) Lesen Sie die Listungsvereinbarung.

2) Rufen Sie den Pauschaldienst an und fragen Sie, wie sie mit Käufer-Leads umgehen.

3) Rufen Sie an und überprüfen Sie die Betriebsstunden.

4) Fragen Sie, ob es Strafen oder Bedingungen gibt, wenn Sie die Auflistung stornieren.

5) Fragen Sie, ob das Listing-Unternehmen Ihr Listing "bedingungslos" aus dem MLS zurückzieht, wenn Sie sich dafür entscheiden, zu stornieren und sich an einen Full-Service-Agenten zu wenden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Leerverkaufsvorteile für Hausbesitzer, die vor einer gerichtlichen Verfallserklärung stehen

Viele Menschen denken, dass von dort aus alles klappen wird, sobald sie ihr Zuhause gefunden haben. Viele Menschen stellen jedoch fest, dass dies nicht immer der Fall ist. In vielen Fällen wissen die Menschen nicht, was das Leben bringen wird. Leider befinden sich viele Hausbesitzer in finanziellen Ruinen und können ihre Hypothek überhaupt nicht bezahlen. Es gibt viele verschiedene Gründe, warum diese Situation aufgetreten sein kann. Oft ist ein Einkommensverlust der Grund, warum Menschen ihre Hypothekenzahlungen nicht leisten können. Ihnen stehen Optionen zur Verfügung, damit sie den gefürchteten Zwangsvollstreckungsprozess nicht durchlaufen oder aus ihren Häusern vertrieben werden müssen.

Einige Leute versuchen zuerst, ihre Häuser auf dem typischen Markt zu verkaufen, um einen beträchtlichen Gewinn zu erzielen. Sie stellen schließlich fest, dass der Immobilienmarkt so stark gesunken ist, dass sie nicht mehr das gleiche Geld zurückbekommen können.

Viele Makler schlagen vor, dass ein Leerverkauf die beste Option ist, wenn sich Hausbesitzer in einer stressigen Situation befinden, die dazu führt, dass sie ihre Hypothekenzahlungen nicht mehr leisten können. Wenn Hausbesitzer einen Leerverkauf tätigen, verkaufen sie ihre Häuser zu einem niedrigeren Preis als dem, was auf ihrer Hypothek fällig ist. Der Kreditgeber erklärt sich damit einverstanden, diesen Betrag zur Deckung seiner Darlehenszahlung zu akzeptieren. Dieser Preis kann weit unter dem Marktwert liegen.

Ein Leerverkauf hilft einem Hausbesitzer, weil er seinem Kredit hilft, weil er seine Hypothekenzahlungen nicht länger vernachlässigt. Sie müssen im Rahmen dieses Prozesses keine Zwangsvollstreckung vornehmen, und der Stress ist weg. Viele Menschen profitieren von der Option des Leerverkaufs.

Ein Leerverkauf hat Vor- und Nachteile. Es ist jedoch viel besser als eine Zwangsvollstreckung einer Kreditauskunft. Eine Zwangsvollstreckung bleibt nicht nur sieben bis zehn Jahre in der Kreditakte, sondern senkt auch die Kreditwürdigkeit um einhundert Punkte. Ein Leerverkauf beeinflusst die Punktzahl im Durchschnitt nur um fünfundvierzig Punkte. Die beste Wahl eines Hausbesitzers ist es also, den Leerverkauf zu tätigen und von vorne zu beginnen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Was ist, wenn Sie beim Verkauf eines Hauses durch den Eigentümer keinen Käufer finden können?

Eines der Probleme, auf die Sie möglicherweise stoßen, wenn Sie Ihr Haus ohne Makler selbst verkaufen, besteht darin, keinen Käufer zu finden. Dies kann zu allen möglichen Problemen führen, z. B. dazu, dass Sie Ihre Zahlungen für das Haus leisten müssen. Dies ist noch schlimmer, wenn das Haus leer steht. Ein weiteres Problem, wenn das Haus nicht verkauft wird, ist, dass Sie möglicherweise nicht in ein Haus umziehen können, das Sie möchten, bis das aktuelle Haus verkauft ist.

Von allen Gründen, die ein Haus möglicherweise nicht verkauft, wenn es selbst verkauft wird, gibt es zwei, die die meisten Probleme ausmachen, die Sie daran hindern, einen Käufer zu finden.

1. Der Preis

Wenn Sie Ihr Haus in Bezug auf Marktbereiche zu hoch bewerten, haben Sie ein begrenztes Angebot an Käufern, die über dem Marktpreis zahlen. Dies ist in einem regulären bis langsamen Markt noch wichtiger. Manchmal ist es während wirklich heißer Blasenmärkte möglich, einen höheren Preis aus dem "Kaufrausch" zu erzielen, aber im Allgemeinen sind diese Perioden sehr gering. Die meiste Zeit befinden Sie sich in einem normalen bis langsamen Markt, in dem Sie wettbewerbsfähig sein müssen, um Käufer in dieser Wirtschaft anzuziehen.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Immobilie bewerten können, um sie schnell zu verkaufen, finden Sie hier eine einfache Möglichkeit, dies herauszufinden. Besuchen Sie Online-Immobilienseiten wie Realtor.com oder Zillow.com und finden Sie 3 bis 5 Häuser in Ihrer Nähe, die in den letzten 6 Monaten verkauft wurden. Nehmen Sie für jeden Verkauf den Verkaufspreis (nicht den Listenpreis) und dividieren Sie ihn durch den Quadratfuß, um den Preis pro Quadratfuß zu erhalten. Nehmen Sie den Preis von 3 bis 5 pro Quadratfuß und addieren Sie sie. Teilen Sie sie dann durch die Anzahl der Immobilien, die Sie verwendet haben, um den Durchschnittspreis pro Quadratfuß zu erhalten. Nehmen Sie dann diese durchschnittliche Zahl und multiplizieren Sie sie mit Ihrer Fläche, um einen runden Preis zu erhalten. Nehmen Sie diesen Preis und multiplizieren Sie ihn mit 0,98. Dadurch erhalten Sie einen ziemlich genauen Preis für das, wofür Ihr Haus verkauft wird. Wenn Sie nun einige große Verbesserungen oder Ergänzungen haben oder Ihr Haus nicht mit denen in Ihrer Nachbarschaft vergleichbar ist, müssen Sie sich darauf einstellen. Andernfalls bringt Sie diese einfache Formel nahe an den Preis, den Sie für einen schnellen Verkauf benötigen.

2. Marketing

Der zweitwichtigste Aspekt beim Verkauf Ihres Hauses durch den Eigentümer ist aggressives Marketing. Wenn Sie jetzt bei einem Agenten gelistet wären und dieser die Nase vorn hätte, müssten Sie sich darüber keine Sorgen machen. Wenn Sie den Verkauf jedoch selbst abwickeln, müssen Sie Ihre Immobilieninformationen auf überzeugende Weise veröffentlichen. Das heißt, Sie müssen sich auf die Vorteile konzentrieren, warum Käufer besser dran sind, Ihr Haus zu kaufen, als auf alle anderen Immobilien auf dem Markt. Die meisten Leute haben einfach eine Anzeige in den Kleinanzeigen ihrer Lokalzeitung geschaltet (was nicht annähernd die Aufmerksamkeit auf sich zieht, die sie früher hatten) oder einfach ein paar Bilder und eine Beschreibung auf Craigslist veröffentlicht und erwarten, dass ihr Telefon klingelt. Die Realität sieht jedoch viel anders aus.

Von allen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Haus vermarkten können, einschließlich der Online-Auflistung in verschiedenen Wohngebieten, ist nichts besser als Zeichen. Pfund für Pfund, Zeichen erhalten Sie die größte Exposition von qualifizierten Käufern. Der Schlüssel ist, sie richtig zu machen. Dies bedeutet handgezeichnete, hässliche Schilder, die an belebten Kreuzungen mit den richtigen Worten angebracht werden, damit Käufer das Telefon abheben und Sie anrufen können. Wenn Sie ein handgeschriebenes Schild, vorzugsweise in leuchtenden Farben, in Ihrem Rasen haben, werden Sie von eifrigen Käufern ein gutes Interesse bekommen.

Es gibt noch einen anderen, wenn auch nicht bekannten Faktor, der Ihr Haus schnell zum vollen Marktpreis verkaufen kann … manchmal sogar noch höher. Und das ist Verkauf mit einer Leasingoption (auch als Mietkauf bezeichnet). Dies bedeutet lediglich, dass ein qualifizierter Mieter / Käufer 12 bis 24 Monate Zeit hat, um sich für eine Hypothek zu qualifizieren. Wie Sie wissen, sind die Hypothekenstandards heutzutage extrem streng geworden. Und viele gute Leute, die das Einkommen haben und qualifiziert sind, werden gerade noch genehmigt. Sie geben ihnen einfach eine Mietdauer, um ihre Finanzierung in Kraft zu setzen, damit sie Sie gegen Bargeld schließen können, wenn ihr Darlehen läuft. Der Verkauf von Mietwohnungen wie diesen ist auch gut, da Sie den vollen Marktpreis erzielen, da Sie keine Provisionen oder Gebühren zahlen, wenn diese Sie auszahlen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So vermarkten Sie Ihr FSBO-Haus

Vielen FSBO-Verkäufern wird gesagt, dass es sehr schwierig ist, ihr Haus zum Verkauf durch den Eigentümer zu vermarkten. Tatsache ist, dass viele FSBO-Verkäufer ihren Versuch, proaktiv zu verkaufen, nicht angehen. Das Ziel eines jeden FSBO-Verkäufers ist es, so viele Käufer wie möglich davon zu überzeugen, dass ihr Haus zum Verkauf steht. Der größte Fehler, den FSBO-Verkäufer machen, ist, dass sie ihr Haus nicht richtig vermarkten.

Es gibt viele verschiedene Dinge, die Sie tun können, um ein Haus zu vermarkten. Die Nummer eins ist, so viele Medien wie möglich zu verwenden, um eine maximale Belichtung für ein Haus zu erzielen, das zum Verkauf steht. Da Marketing der Schlüssel zum Verkauf eines Eigenheims ist, sollten Sie sich bei der Erstellung eines Marketingplans Zeit nehmen. Das Werbebudget ist immer ein Problem, aber mit dem Wachstum des Internets sind Ihre Optionen reichlich und oft kostenlos. Erforschen Sie Ihre Optionen, damit Sie das Beste für Ihr Geld bekommen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Zeit oder Ihr Geld nicht für Dienstleistungen ausgeben, die Sie nicht benötigen.

Hier ist eine Liste der FSBO-Marketingideen:

1) Zeichen: Natürlich ist dies die Nummer eins – machen Sie Ihre Schilder einfach mit grundlegenden Kontaktinformationen wie der Telefonnummer. Ihre Nummer sollte groß und für potenzielle Käufer leicht lesbar sein, wenn Sie in der Gegend nach einem Haus suchen.

2) Kostenlose lokale Online-Kleinanzeigen: Es gibt viele Communities, die kostenlose klassifizierte Websites gestartet haben. (Kostenlos)

3) Tag der offenen Tür: Sie können helfen, aber sie sind nicht der beste Weg, um Ihr Haus zu vermarkten. Viele der Leute, die zu Ihnen nach Hause kommen, sind Nachbarn oder Leute, die keine wirklich engagierten Käufer sind. Dies kann in gewisser Weise nützlich sein, da sie ihr Wissen möglicherweise mit jemandem teilen, der tatsächlich sucht. Zählen Sie diese Methode jedoch nicht aus, da nur eine Person Ihr Zuhause mögen muss, um einen potenziellen Käufer zu finden.

4) Nutzung des Internets: Das Internet ist die ultimative Medienquelle, um Bekanntheit zu schaffen. Dies ist eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, Käufer zu erreichen. Die meisten Käufer von Eigenheimen (85%) beginnen ihre Suche online. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, online zu werben. Es gibt viele zum Verkauf durch Eigentümer-Websites und der Schlüssel ist, Ihr Zuhause auf so vielen wie möglich zu bekommen. Der Hauptnachteil ist, dass dies einige Zeit dauern kann, aber es ist der Schlüssel, um Ihr Zuhause in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Auf vielen dieser FSBO-Websites können Sie Ihr Zuhause kostenlos auflisten. Anders als in der Vergangenheit teilen viele dieser FSBO-Websites jetzt ihre Informationen und können Sie automatisch auf Partner-Websites platzieren.

5) CraigsList: Sie können Ihre Immobilie kostenlos auf CraigsList veröffentlichen. Gehen Sie zu craigslist.com und stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihre Stadt auswählen. Der Nachteil dieser Website ist, dass Sie häufig Beiträge veröffentlichen müssen, da die Einträge nach Datum sortiert sind.

6) Virtuelle Tour: Die virtuelle Tour ist eine großartige Option. Die virtuelle Tour kann Ihrem potenziellen Käufer eine viel bessere Vorstellung davon geben, wie das Innere Ihres Hauses aussieht. Möglicherweise möchten Sie auch mehrere YouTube.com-Videos Ihres Hauses zum Verkauf anbieten. Dies ist eine großartige Website mit hohem Datenaufkommen, auf der Sie aus dem Video einen Link zu Ihrem Online-Eintrag erstellen können.

7) Multiple Listing Service (MLS): Das vielleicht beste Werkzeug, um Ihr Haus zu vermarkten, ist das MLS. MLS-Listings werden im Allgemeinen von großen Websites wie Realtor.com und fast allen Websites von Immobilienunternehmen abgerufen. Um gelistet zu werden, müssen Sie sich an einen Immobilienmakler wenden. Es gibt viele Makler, die Ihre Immobilie gegen eine Pauschalgebühr bei MLS eintragen.

Das Beste, woran Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie als FSBO-Verkäufer einen proaktiven Ansatz für den Verkauf Ihres Hauses haben müssen. Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht die gleiche Anzahl von Augäpfeln haben können, die Ihr Zuhause online betrachten, als wenn Sie bei einem Full-Service-Broker gelistet wären. Möglicherweise fallen für die Einrichtung Ihrer Online-Präsenz geringfügige Kosten an, die jedoch nur einen Bruchteil der an einen herkömmlichen Broker gezahlten Provisionen ausmachen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

FSBO und Multiple Listing Service

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Haus selbst zu verkaufen, haben Sie wahrscheinlich auch nach Möglichkeiten gesucht, Ihr Haus zu bewerben. Möglicherweise haben Sie sich auch gefragt, wie Sie Käufer über Makler oder Immobilienmakler erreichen können. Hier kommt der Multiple Listing Service (MLS) ins Spiel.

Mit dem MLS können Immobilienmakler sehen, was andere Makler aufgelistet haben. Es ist nicht nur eine Software, sondern eine Sammlung von Programmen. Die vollständige Datenbank wird von Immobilienmaklern verwendet, um sie mit ihren Maklern zu teilen, damit sie Käufer und Verkäufer leichter miteinander verbinden können. Die eigentliche Auflistung gehört dem Agenten, der sie erstellt hat.

Dies führt den Hausverkäufer dazu, sich zu fragen, wie er oder sie ein Teil von all dem sein könnte. Es gibt mehrere Websites, auf denen Ihr Haus gegen eine Gebühr für einen festgelegten Zeitraum in der MLS aufgeführt wird. Oft sind es nur drei Monate, daher müssen Sie von Anfang an eine gute Liste haben, um sicherzustellen, dass Sie die maximale Gelegenheit haben, Ihr Haus in dieser Zeit zu sehen und zu verkaufen. Auf vielen Websites können Sie diese Liste bei Bedarf erneuern.

Mit einem MLS-Eintrag gelangen Sie auf alle wichtigen Immobilienseiten von Unternehmen wie AOL Homes und Yahoo sowie auf Realtor.com. Trotz all dieser nationalen Exposition möchten Sie sicher sein, dass Sie lokal und nicht nur in der nationalen MLS aufgeführt sind.

Einige der MLS-Websites haben eine Obergrenze dafür, wie viele Fotos in die Liste aufgenommen werden können. Andere arbeiten nicht pauschal und senden Ihren Eintrag an einen vertraglich vereinbarten Makler, der Sie als Kunden anmeldet. Wieder andere haben Überweisungsgebühren tief in ihren Geschäftsbedingungen vergraben.

Wenn alles gesagt und getan ist, kostet eine gute MLS-Website zwischen 300 und 500 US-Dollar. Es sind immer noch winzige Kosten im Vergleich zu der Provision, die an einen Immobilienmakler gezahlt wird. Eine kostengünstige Website bedeutet wahrscheinlich, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen. Eine MLS-Auflistung wird sich gut auszahlen, da jetzt bis zu 80% der potenziellen Käufer ihre Recherchen online durchführen, insbesondere zu Beginn des Prozesses. Wenn Sie die Chance haben, mehr Menschen zu erreichen, haben Sie eine größere Chance, Ihr Haus schneller zu verkaufen.

Mit Ihrem MLS-Eintrag können Sie mehrere Fotos erstellen, um die besten Funktionen Ihres Hauses sowie Ihre Beschreibung zu präsentieren. Es wird sich für Sie lohnen, einige Zeit mit diesen beiden zu verbringen, um sicherzustellen, dass sie das Beste sind, was Sie daraus machen können.

Sie sollten sich bewusst sein, dass Sie, wenn Sie die MLS-Liste verwenden, möglicherweise die Provision des Käufers bezahlen müssen, aber denken Sie daran, dass Sie an niemanden verkaufen müssen. Es gibt einige Fälle, in denen Sie diese Provision nicht zahlen müssen, insbesondere für Personen, die ohne einen Agenten einkaufen.

Es kann der Traum eines FSBO sein, in die MLS einzusteigen, und dank des Internets steht es jedem zur Verfügung. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zuerst Ihre Recherchen durchführen und eine seriöse Website finden. Du wirst es nicht bereuen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkauf von Immobilien ohne Immobilienmakler

Ich werde meine Immobilie ohne Makler verkaufen. Dieser Refrain wird heutzutage immer häufiger gehört, da sich der Internet- und Immobilienmarkt über die auf Maklern basierende Transaktion hinaus entwickelt.

FSBO ist eine Abkürzung für "Verkauf durch Eigentümer". Der Verkauf als FSBO bietet zahlreiche Vorteile. Mit Immobilienprovisionen von sechs Prozent möchten Sie sofort Zehntausende von Dollar an Provisionen sparen. Wenn Sie dies aus irgendeinem Grund nicht verführt, können Sie die Einsparungen nutzen, um die Preise für ähnliche Häuser in Ihrer Nähe zu unterbieten. Dies wird Ihr Haus schnell vom Markt entfernen und Sie mit Ihrem Leben weitermachen lassen.

Der Schlüssel zum Verkauf Ihrer Immobilie ist vorbereitet zu sein. Zunächst müssen Sie den Wert der Immobilie ermitteln, indem Sie sich Vergleiche in Ihrer Nähe ansehen oder einen Online-Bewertungsservice ausprobieren. Sobald Sie den Wert im Auge haben, müssen Sie feststellen, ob dies akzeptabel ist. Sie müssen auch bestimmen, was Sie wirklich als Verkaufspreis akzeptieren möchten, sobald das Feilschen abgeschlossen ist. Stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihr Endergebnis kennen und bleiben Sie dabei.

Der nächste Schritt besteht darin, die Immobilie online auf einer FSBO-Site aufzulisten. Über 70 Prozent der Hauskäufer finden ihre Immobilien jetzt online, da sie erkennen, dass es nicht notwendig ist, endlos herumzufahren und sich Häuser anzusehen, an denen sie interessiert sein könnten oder nicht. Wenn sie online gehen, können sie sehen, was jedes Haus bietet, und dann die entsprechenden besuchen Eigentum.

Angesichts der Nutzung des Internets durch Käufer ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, um Bilder mit Ihren Angeboten hochzuladen. Sie werden nur dann Interesse wecken, wenn die Käufer die Immobilie tatsächlich sehen können. Auf jeder Website können Sie digitale Fotos hochladen, und das sollten Sie auch tun. Achten Sie darauf, so viel wie möglich von der Immobilie zu zeigen, damit Sie Leads generieren können, die wirklich am Kauf interessiert sind.

Verkäufer fragen sich, ob sie zu Recht glauben, dass sie ihre Immobilie ohne Makler verkaufen können. Mit der Internetrevolution ist es einfach, dies zu tun und Tonnen von Provisionen zu sparen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

6 Wichtige Grundlagen zum Schreiben von Inhalten!

Das Schreiben von Inhalten ist eine der lohnendsten Berufe, weil Sie der "Schöpfer" Ihrer Inhalte sind! Und jeder kreative Prozess erfüllt sich. Außerdem hilft es Ihnen, Ihr Wissen über verschiedene Themen zu erweitern, indem es Ihnen die Möglichkeit gibt, sich eingehend mit ihnen zu befassen.

Lassen Sie uns einige der Grundlagen des professionellen Inhaltsschreibens betrachten:

1. Befehl über Englisch: Wenn Sie Ihre Karriere als Inhaltsschreiber beginnen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie mit allen Regeln der Grammatik, Syntax und allen Aspekten der englischen Grammatik vertraut sind.

2. Mit Schlüsselwörtern optimieren: Beim professionellen Schreiben von Inhalten geht es hauptsächlich darum, relevante Schlüsselwörter intelligent in den Inhalten zu verwenden, damit diese für Suchmaschinen gut optimiert sind. Einfach ausgedrückt, sollte Ihr Inhalt die Wörter enthalten, die Ihr Publikum, das nach einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Dienstleistung sucht, verwendet, damit es bei Suchmaschinen einen hohen Stellenwert einnimmt. Wenn Sie beispielsweise die Dienste eines Immobilienmaklers vermarkten möchten, müssen Sie Schlüsselwörter wie "Verkauf eines Hauses" oder "Kauf eines Hauses", Makler, Immobilienagentur usw. verwenden.

3. Kennen Sie Ihr Publikum: Um die für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung relevanten Schlüsselwörter zu finden, müssen Sie in die Fußstapfen des Kunden treten. Stellen Sie sich vor, Sie sind der Käufer und überlegen, welche spezifischen Wörter Sie für die Suche nach diesem Produkt oder dieser Dienstleistung verwenden würden. Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung von den für Ihren Inhalt relevanten Schlüsselwörtern. Sie können auch Tools verwenden, die bei der Keyword-Generierung helfen.

4. Erforschen Sie das Thema: Wenn Sie zu einem Thema schreiben, stellen Sie sicher, dass Sie es gründlich studieren, um ein klares Verständnis zu erhalten. Sie können Informationen über ein Produkt oder eine Dienstleistung nur dann übermitteln, wenn Sie davon wissen. Die Recherche kann zeitaufwändig sein, da Sie verschiedene Websites durchsuchen und sich mit dem Thema vertraut machen müssen. Denken Sie auch hier aus der Perspektive des Lesers, wenn Sie Inhalte erstellen. Sie geben auch alle Details an, die eine Person, die nach Informationen über das Produkt / die Dienstleistung sucht, möglicherweise benötigt.

5. Überprüfen Sie Ihren Inhalt: Einige der wesentlichen Überprüfungen, die Sie für Ihren Inhalt benötigen, sind Plagiatsprüfung und Grammatikprüfung, um sicherzustellen, dass der Inhalt 100% eindeutig und frei von Grammatikfehlern ist. Zu diesem Zweck stehen verschiedene Tools zur Verfügung.

6. Bearbeiten Sie den Inhalt: Auch nach Überprüfung des Inhalts mit den Tools müssen Sie Korrektur lesen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Das Schreiben von Inhalten ist ein spannendes Feld, hat jedoch seine eigenen Herausforderungen. Das Schöne an diesem Bereich ist jedoch, dass Sie ein Meister werden können, wenn Sie bestehen bleiben!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So verwenden Sie FSBO-ZEICHEN richtig

Mit diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie FSBO-Zeichen richtig verwenden. Für den Verkauf durch Eigentümer hat FSBO in ihren Werften ständig selbstgemachte Schilder angebracht, die sie bei örtlichen Händlern oder Filialisten gekauft haben. Ich bin sicher, Sie erkennen sie an ihrem rot-weißen Farbschema und den handgeschriebenen Besitzerinformationen.

Diejenigen, die die größte Neugier in mir wecken, sind diejenigen, die so viele Informationen in diese schrecklich flüssige, schwarze Tinte mit Filzstift geben. Sie haben sie sicher gesehen, sie projizieren den Namen des Besitzers, dann die Telefonnummern des Besitzers, gefolgt vom Preis, gefolgt von allen anderen Notizen, die der Besitzer für Passanten von Autofahrern und Interessenten halten möchte.

Ich meine, ist das albern, oder was, lassen Sie uns überlegen, was der Passant im Laufe der Zeit sieht:

Je mehr Informationen, desto kleiner die Zeichen auf dem Schild, was bedeutet, dass der Betrachter Adleraugen haben muss, um alles zu sehen, selbst wenn sie mitten auf der Straße stehen blieben und sich merken konnten, was sie sahen oder zumindest konnten diese Informationen auf ein Stück Papier oder einen Block zu schreiben, den sie mit sich führten.

Wie viele Ihrer potenziellen Kunden, die vorbeigehen oder vorbeifahren, sind in der Lage, dies zu tun und all diese Informationen zu sich nach Hause oder an ihren Aufenthaltsort zu bringen, damit sie sie möglicherweise studieren und sinnvoll nutzen können? Meine Vermutung, nicht viele.

Der durchschnittliche potenzielle Käufer fährt seine ausgewählten Stadtteile auf der Suche nach Häusern, die ihn anziehen, zunächst anhand seines Aussehens von der Straße, dann anhand des Aussehens dieser Nachbarschaft oder umgekehrt. Es ist eine menschliche Eigenschaft, die die meisten Menschen haben. Daher kommt das alte Sprichwort: "Man bekommt nie eine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen".

Die Leute werden bei diesem ersten Blick sehr wertend sein, egal was sie zum ersten Mal sehen, also lasst uns in unseren Diskussionen über Gartenschilder sehr offen sein!

Ein Gartenschild ist NUR das zweite, was die Leute bemerken, wenn sie zu Ihnen nach Hause kommen, ihr erster Eindruck, gut, schlecht oder gleichgültig, IST Ihr Zuhause und NUR wenn sie davon beeindruckt sind, werden sie Ihrem Gartenschild JEDE Aufmerksamkeit schenken.

Nun, Ihr Gartenschild sollte ungefähr 2 'x 3' groß sein (das entspricht ungefähr der Größe der Schilder eines Immobilienunternehmens). Und anstatt der Papier- oder Pappschilder versuchen diese lokalen und nationalen Händler, Ihnen zu verkaufen, dass Sie dann Ihren magischen Marker verwenden und beobachten können, wie die Sonne verblasst oder durchblutet, bis sie nicht wiederzuerkennen ist, einen lokalen Schilderhersteller anrufen oder drucken Kaufen Sie ein (oder kaufen Sie sie sogar im Internet, dort finden Sie alles andere) und bestellen Sie ein individuelles Wellblechschild mit Vinyl-Schriftzug.

Für dieses Größenzeichen zahlen Immobilienunternehmen in der Regel 20 bis 40 US-Dollar. auf individueller Basis umfasst dies einen Metallpfahl, der das Schild am Boden hält.

Dieser Preis kann von Unternehmen zu Unternehmen und von Staat zu Staat variieren, aber wenn Sie genau hinschauen, können diese Preise von der Person ermittelt werden.

Nachdem Sie ein Schild haben, lassen Sie uns diskutieren, was vorteilhaft wäre, um es anzubringen.

Die potenziellen Käufer werden von Ihrem Haus beeindruckt sein, damit sie nicht nach weiteren Informationen darüber suchen, aber im Gegensatz zu dem Schild, über das ich am Anfang gesprochen habe, überladen Sie es nicht mit Inhalten!

Ich weiß, dass die effektivsten Anzeichen, die am meisten Aktivität erhalten, solche sind, die weniger Informationen enthalten (weniger ist in diesem Fall mehr) und anstatt rot & weiß sind schwarze Buchstaben auf einem gelben Hintergrundfeld am auffälligsten.

Auf diesen gelben Hintergrund setzen Sie nur die Wörter:

SCHNELLER VERKAUF IN DIESEM HAUS SPART GELD

ALLE ANFRAGEN WILLKOMMEN

http: Facebook.com/pinewoodcove

(STRASSENADRESSE IHRES HAUSES)

Zelle Nr. 555-555-5555

Jetzt bieten diese Informationen viel mehr Informationen:

  • Sie möchten Ihr Haus schnell verkaufen
  • Je schneller der Verkauf, desto mehr Geld spart der Käufer
  • Es heißt, jeder Käufer ist willkommen, einschließlich Immobilienmakler (Sie sind bereit, eine Provision für ihre Käufer sowie für Käufer zu zahlen, ohne den Vorteil eines Immobilienmaklers (denken Sie an Investoren, die durch die Nachbarschaften streifen).
  • Geben Sie eine Website-Adresse an, z. B. Facebook oder eine ähnliche Adresse, mit der Sie Bilder anbringen können, auf die Sie Personen verweisen können, und stellen Sie sicher, dass sich Bilder im Inneren Ihres Hauses befinden, um sie anzuzeigen, und sie können darauf verweisen andere zurück zu. Geben Sie mindestens Ihre E-Mail-Adresse an dieser Stelle ein, damit sie Sie kontaktieren können, ohne dass Sie zu Hause sein müssen.
  • Und vor allem bieten Sie den interessierten Interessenten eine Telefonnummer (vorzugsweise eine Handynummer) an, um die für sie relevanten Informationen anzufordern.

All diese anderen Informationen sind irrelevant, wenn dieser Interessent neugierig genug ist, um Fragen zu haben, die beantwortet werden müssen, und bereit genug ist, einen einfachen Anruf zu tätigen, eine E-Mail zu schreiben oder auf diese Website zu gelangen, um sich von ihren Antworten zu überzeugen.

Seien Sie vorbereitet, wenn der Interessent sein Angebot innerhalb von 2 Wochen abschließen kann (geben Sie Ihnen das Geld und schließen Sie das Geschäft in einer Anwaltskanzlei oder einer abstrakten Firma ab).Geben Sie hier Ihren eigenen Zeitplan ein. Ein Bargeldverkauf durch ein abstraktes Unternehmen kann nur 2 oder 3 Tage dauern). Seien Sie für diesen "schnellen Verkauf" bereit, diesem Käufer 2 – 5% anzubieten (Geben Sie hier Ihren eigenen Prozentsatz aus Ihrem ausgehandelten Verkaufspreis ein), aber stellen Sie fest, dass 5% für diesen Vorteil für Sie kein unverschämter Vorteil für den Käufer sind.

Ohne diesen "Schnellverkauf" lassen Sie den Interessenten wissen, welchen Preis (Ihr Listenpreis), für die Sie Ihr Haus verkaufen möchten.

Es gibt andere häufig gestellte Fragen, die telefonisch beantwortet werden können. Wenn Sie die Antworten nach den ersten Anrufen auf ein Blatt Papier schreiben, können Sie künftige Anrufe schnell beantworten.

Einige, aber nicht alle dieser häufig gestellten Fragen könnten sein:

  • Wie viel kosten Ihre Versorgungsunternehmen für das Jahr?
  • Wie alt sind die Geräte im Haus
  • Welche Schulen könnten Kinder in Ihrer Nachbarschaft besuchen?
  • Haben Sie Holzböden und wenn ja, in welchen Räumen?
  • Wie alt ist Ihre Heizung und Klimaanlage?
  • Wie alt ist dein Dach?
  • Sind Sie in einer Klärgrube oder in einem Stadtwasser?
  • usw.

Keine Sorge, es wird einige andere Fragen geben, an die sie denken werden, aber wenn Sie an die Informationen denken, die Sie beim Kauf Ihres nächsten Hauses wissen möchten, können Sie sich sicher einige einfallen lassen andere von dir.

Denken Sie an all diese Dinge, während Sie Ihr Gartenschild anfertigen und sich darauf vorbereiten, Ihr eigenes Haus zu verkaufen. Du wirst es gut machen.

  1. Überladen Sie Ihr Gartenschild nicht mit so viel Inhalt, dass es nicht lesbar ist
  2. Machen Sie Ihr Zeichen ungefähr 2 'X 3' und verwenden Sie nicht Rot und Weiß (gelbes Feld mit schwarzen Buchstaben ist am besten
  3. Lassen Sie sich NUR von den interessierten Interessenten anrufen (dies reduziert Ihre verschwendete Zeit mit uninteressierten Interessenten)
  4. Seien Sie vorbereitet, wenn sie anrufen, schreiben Sie eine Liste mit Fragen auf und beantworten Sie sie
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie sie zu sich nach Hause bringen, indem Sie sie um einen Termin bitten
  6. Platzieren Sie es (oder sie, Eckgrundstücke, verdienen zwei oder mehr Zeichen) im sichtbarsten Bereich Ihres Hofes von der Straße aus.
  7. Und genießen Sie den Prozess!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg