Zum Verkauf durch den Eigentümer: So vermarkten Sie Ihr Haus

Kostenlose Immobilienbewertung

FSBO (For Sale By Owner) wird zu einer beliebten Art, Häuser zu verkaufen. Viele Menschen, die dieses Mittel wählen, um ihr Haus zu verkaufen, möchten Immobilienprovisionen vermeiden. Andere haben Makler ausprobiert und beschlossen, dass sie ihr Haus oder Eigentum besser verkaufen können.

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Haus FSBO zu verkaufen, müssen Sie erkennen, dass Sie Ihr Haus wie ein Makler vermarkten müssen. Dies bedeutet, dass Sie die gleichen Immobilienmarketing-Methoden anwenden müssen wie ein Makler. Dies bedeutet, dass Sie Zeit und Mühe in das Unternehmen investieren müssen.

Sie sind zu dem Schluss gekommen, dass FSBO der richtige Weg ist. Sie sind bereit, Ihr Haus oder Ihre Immobilie "zum Verkauf durch den Eigentümer" auf den Markt zu bringen. Sie haben Ihr Haus wettbewerbsfähig und für Ihren lokalen Markt angemessen bewertet. Wie werden Sie es jetzt vermarkten, um potenzielle Käufer anzulocken und den Verkauf abzuschließen?

Sie müssen dieselben Schritte und Marketingtechniken durchlaufen, die jeder Immobilienmakler verwenden würde. Hier sind die Techniken, die ich empfehlen würde:

Zum Verkauf durch Eigentümer Zeichen

Hausschilder sind der erste Startpunkt. Schilder können vor Ort hergestellt oder häufig in Baumärkten gekauft werden. Ich würde das Geld ausgeben, um Ihr persönliches Zeichen machen zu lassen. Es wird sich auszahlen, wenn es richtig gemacht wird.

Während Makler Schilder mit dem Namen der Agentur und der Telefonnummer des zu kontaktierenden Listing Agent platzieren. FSBO-Schilder sollten wie die Überschrift einer guten Werbung lauten. "Ihr Traumhaus steht jetzt zum Verkauf" oder "Die Aussicht von Ihrem zukünftigen Zuhause ist spektakulär". Sie sollten die sofortige Aufmerksamkeit der vorbeifahrenden Fahrer auf sich ziehen und sie dafür interessieren, Ihr Zuhause für sich selbst zu sehen. Dieses Zeichen sollte auf die Emotionen des potenziellen Käufers einwirken.

Die Telefonnummer auf dem Schild sollte gut sichtbar und groß genug sein, damit Besucher von der Straße aus lesen können. Dem sollte eine Aussage vorangestellt werden wie: "Weitere Informationen zu diesem wunderbaren Haus erhalten Sie unter 555-5555". Richten Sie eine Telefonnummer ein, die von Ihrer normalen Telefonnummer getrennt und speziell für den Verkauf Ihres Hauses bestimmt ist.

Kaufen Sie einen Anrufbeantworter mit Anrufer-ID, damit Sie den Namen und die Telefonnummer potenzieller Käufer erfassen können. In der Nachricht sollte der Anrufer aufgefordert werden, seine Kontaktinformationen zu hinterlassen, damit Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit vollständigen Details zur Unterkunft auf ihn zurückgreifen können. Wenn Sie Ihr Zuhause im Internet haben, können Sie ihnen auch die URL geben, während sie auf Ihren Rückruf warten. Diese Website kann auch auf Ihrem FSBO-Schild aufgeführt werden.

Kleinanzeigen

Eine Kleinanzeige in Ihrer lokalen Zeitung für Ihre FSBO-Immobilie ist eine gute Investition. Diese sind in der Regel kostengünstig und haben eine hohe Kapitalrendite, um potenzielle Käufer zu gewinnen. Eine kurze Anzeige, die auch wie eine gute Überschrift liest und mehrmals geschaltet wird, ist für Sie am besten geeignet. Die gleichen Informationen, die sich auf Ihrem Hausschild, Ihrer Telefonnummer und Ihrer Website befinden, sollten der Anzeige beigefügt sein.

Zeitschriften und Community-Veröffentlichungen

Viele Gemeinden haben "For Sale by Owner" -Magazine, die in Einkaufszentren, Tankstellen und außerhalb von Lebensmittelgeschäften platziert sind. Diese ähneln den Immobilienmagazinen, in denen Immobilienagenturen für Anzeigen werben.

Diese Veröffentlichungen zum Verkauf durch den Eigentümer kosten mehr als eine Kleinanzeige, bieten jedoch den Vorteil, dass Sie Fotos Ihres Hauses und eine detailliertere Beschreibung der Auflistung haben. Ich würde empfehlen, dass Ihre Anzeige nach Möglichkeit anders und einzigartig als die normale Auflistung ist. Einige Verlage haben Regeln festgelegt, was sie zulassen.

Verwenden Sie diese Anzeigen, um die Vorteile des Hauses hervorzuheben und nicht nur die Merkmale des Hauses wie die Anzahl der Schlafzimmer und Bäder. Beantworten Sie die Frage, was für den Käufer drin ist. Geben Sie Ihre spezielle Telefonnummer an, damit Sie Kontaktinformationen zum potenziellen Kunden sammeln können.

Broschüren

Broschüren oder einseitige Flyer sind eines der besten Mittel, mit denen der Verkauf durch den Eigentümer für seine Immobilie werben kann. Diese können in einem Bruchure-Halter auf Ihrem FSBO-Hofschild, an schwarzen Brettern in Geschäften und Restaurants in der Nachbarschaft angebracht und an Parteien weitergegeben werden, die ein Interesse am Kauf Ihres Hauses haben.

Broschüren sind Ihre Eintrittskarte, um Ihr Haus so zu vermarkten, wie es kein Immobilienmakler tun wird. Lassen Sie Ihre FSBO-Broschüre nicht wie die typischen Anzeigen aussehen. Denken Sie auch hier über den Tellerrand hinaus und machen Sie es eher zu einem persönlichen Verkaufsbrief.

Betonen Sie die Vorteile des Hauses. Die Aussicht, die Bequemlichkeit zum Einkaufen, zu Schulen und zum Arbeitsplatz. Beachten Sie die Besonderheiten, die Ihr Zuhause von anderen in der Nachbarschaft abheben. Achten Sie bei der Beschreibung der Räume auf Details wie den massiven Eichenboden oder die Holzarbeiten. Schreiben Sie an den Interessenten, als würden Sie an einen guten Freund schreiben.

Halten Sie Ihren Broschürenhalter immer gefüllt. Ärgern Sie sich nicht, wenn neugierige Nachbarn Ihre Broschüren abholen. Meistens kennen Ihre Nachbarn Freunde, denen es nichts ausmacht, nebenan oder in der Nähe zu wohnen. Und ihre Freunde können sich normalerweise ein Haus in Ihrer Nachbarschaft leisten. Stellen Sie sicher, dass Sie aussteigen und ihnen sagen, dass sie die Broschüre an jemanden weitergeben sollen, den sie kennen.

Verteilen Sie die Broschüre frei an Interessenten, die sich Ihr Haus ansehen. Dies wird sicherstellen, dass sie sich an das Haus erinnern. Schließlich betrachten sie höchstwahrscheinlich mehr als nur Ihr Eigentum. Farbfotos helfen dabei.

Und vergessen Sie nicht Ihre Mitarbeiter. Gib ihnen auch deine Broschüren. Schließlich finden Sie es bequem, in Ihrem Haus zu leben, und sie wissen es. Sie arbeiten mit ihnen und können es sich leisten, dort zu leben. Höchstwahrscheinlich haben sie Freunde, die eine ähnliche Wohnform angenehm finden würden. Bitten Sie sie, die Broschüre weiterzugeben, wenn sie jemanden kennen, der ein tolles Zuhause sucht.

Das Internet

Sie können das Internet nicht ignorieren, wenn Sie Ihr eigenes FSBO verkaufen. Das Internet ist zu einer wichtigen Suchoption für potenzielle Käufer von Eigenheimen geworden.

Es gibt mehrere Internet-Websites, auf denen Sie Ihren FSBO-Eintrag veröffentlichen können. Diese variieren in Preis und Optionen für Ihre Anzeigenanzeige. In einigen Fällen können Sie Fotos veröffentlichen und Informationen zu Ihrem persönlichen "Tag der offenen Tür" aktualisieren. Sie werden feststellen, dass die Preise zwischen 25 USD pro Monat und mehr liegen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Optionen sorgfältig recherchieren.

Sie können auch eine eigene Listing-Website einrichten, um potenzielle Kunden zu werben. Machen Sie diese Website genau wie Ihre Broschüre zu einem persönlichen Verkaufsbrief und fügen Sie ein Formular hinzu, mit dem Sie Kontaktinformationen für weitere Folgemaßnahmen erfassen können.

Achten Sie darauf, dass Sie für das Hosting Ihrer Website bezahlen. Aus irgendeinem Grund erhalten kostenlose Websites nicht die Aufmerksamkeit von Interessenten, die echte Websites haben. Das Hosting kann zwischen 3,95 USD / Monat und 19,95 USD / Monat variieren. Sie brauchen nicht viel von Ihrer Website, also entscheiden Sie sich für das günstigere Paket, solange Sie ein Kontaktformular auf Ihrer Website veröffentlichen können.

Offene Häuser

Wenn die oben genannten Vorschläge Ihr Haus nicht schnell vermarkten und einen Verkauf bewirken, haben Sie dennoch die Möglichkeit, Ihr eigenes Tag der offenen Tür zu veranstalten. In vielen Gegenden wird der Verkauf von Eigenheimen durch den Eigentümer durch ein Tag der offenen Tür gefördert. Wenn Sie sich an einem heißen oder kalten Markt befinden, kann dies ein hervorragendes Werkzeug für den Verkauf Ihres Hauses sein.

Natürlich müssen Sie dafür werben, dass Sie ein Tag der offenen Tür haben. Dies kann unter Verwendung einer der obigen Techniken erreicht werden. Einige lokale Zeitungen haben einen speziellen Bereich in ihren Kleinanzeigen nur für Tag der offenen Tür. Stellen Sie sicher, dass Sie an dem Tag, an dem Sie Ihr Tag der offenen Tür haben, ein großes Schild auf Ihrem Rasen platzieren. Dies wird andere über die Veranstaltung informieren und es den Menschen ermöglichen, Ihr Zuhause leicht zu finden.

Die oben genannten Vorschläge sollen es einfacher machen, Ihr Haus schnell zu verkaufen. Es braucht Zeit und etwas Geld, um Ihr Haus zum Verkauf durch den Eigentümer zu vermarkten. Sie sparen jedoch Geld bei Maklerprovisionen und haben mehr Kontrolle über Ihre Transaktion. Lesen Sie unbedingt die Gesetze in Ihrer Nähe und die Formulare, die Sie zum Abschluss des Geschäfts benötigen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent