<pre>Entwicklung eines Immobilien-Portfolio-Management-Systems (Band 3)
„/></a>
<br><a href= Jetzt kaufen
Immobilien-Portfolio-Management in den Blickwinkel deutscher Immobilienmanager. Ganze Portfolios von Nicht-Immobilienfirmen, öffentliche Unternehmen und institutionelle Investoren werden verkauft, gekauft, analysiert, sowie neu kombiniert. Vor allem große institutionelle Investoren und Bestandshalter haben Klumpenrisiken erkannt. Zur Entscheidungsunterstützung wird ein EDV-basiertes Immobilien-Portfolio-Management-System (IMPS) benötigt. Ein Immobilien-Portfolio kann aufgrund seiner immobilientypischen Eigenschaften nicht im Einklang mit den quantitativen Rendite- und Risikokennzahlen stehen. Ebenfalls wenig führt die qualitative strategische Portfolio-Analyse zu befriedigenden Ergebnissen. Eine wirkliche Portfolio-Gesamtsicht ist durch beide Ansätze nicht gesichert. In der vorliegenden Arbeit ist eine neue Kombination der qualitativen und quantitativen Portfolio-Analyse enthalten. Nach grundsätzlichen Untersuchungen werden ihre Modelle und ihre Umsetzungsmöglichkeit für immobilenwirtschaftliche Anwendungen bewertet und mit Beispielen versehen. Das ist die Synthese beider Portfolio-Instrumente und der Ergänzungen in einem modularen Immobilien-Portfolio-Management-System.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent